Die besten Taschenmesser Marken (2020) – Wir haben die 12 Schärfsten

Die besten Taschenmesser Marken

Die Handschrift der besten Taschenmesser Marken ist unverwechselbar:

Wer sich etwas auskennt, sieht sofort, aus welchem Hause ein Exemplar stammt.

Ein Outdoor Einsteiger hingegen hat meist eine bestimmte Vorstellung, welcher Messertyp seinen Bedürfnissen entspricht. Doch wo soll die Suche beginnen, wenn Infos über entsprechende Hersteller noch fehlen?

Lernen Sie wichtige deutsche und internationale Messerschmieden in unserem Beitrag näher kennen!

Die besten Taschenmesser Marken aus aller Welt

1. Böker


Die besten Taschenmesser Marken - Böker

Böker Plus Tech Tool City 1

ANSEHEN


Seit 1869 ist das Baumzeichen für handgefertigte Böker Messer aus Solingen bekannt. Die traditionelle Manufaktur wuchs dank besonderer Qualität und über 150 Jahre Erfahrung zum größten Anbieter in Europa für Einsatzmesser, Sportmesser und Sammlermesser.

Spezielle Serien werden unterschiedlichen Anforderungen gerecht:

  • Böker Plus – Profi Einsatzmesser
  • Böker Speedlock – Springmesser
  • Böker Optima – klassische Taschenmesser mit Wechselklinge
  • Böker Damastmesser – Highlights für Sammler

Lesenswert:

2. Buck


Die besten Taschenmesser Marken - Buck

Buck 110

ANSEHEN


Der amerikanische Hersteller Buck Knives brachte die ersten Klappmesser auf den Markt. Durch die integrierte „backlocking system“ Verriegelung erlangte der Markenname weltweit größte Bekanntheit.

Buck Knives produziert jährlich rund eine halbe Million Exemplare, deren hohe Stahlqualität, praktisches Design und robuste Verarbeitung Standards für Klappmesser setzen.

Lesenswert:

3. Cold Steel


Cold Steel SRK

ANSEHEN


Das kalifornische Unternehmen Cold Steel Knives hat sich auf sehr schnitthaltige und robuste Outdoormesser spezialisiert. Ein Highlight ist die Entwicklung des anerkannten „Tri-Ad Lock“ Systems, der (laut eigener Bewertung) stärksten und sichersten Verriegelung für Klappmesser.

Neben hochwertigen Jagd- und Taschenmessern stellt Cold Steel edle Dolche, Schwerter, Tomahawks und eine Kukri Machete her.

Lesenswert: Gute Cold Steel Messer – Eine große Messermarke vorgestellt

4. Eickhorn


Eickhorn KM 2000

ANSEHEN


Eickhorn zählt zu den ältesten Solinger Messerschmieden, die Ende des 19. Jahrhunderts einen hervorragenden Ruf für feine Degen und Säbel erwarb. Seit 2014 vertreibt die Firma Linder unter dem Markennamen Eickhorn Pacific auch außerhalb gefertigte Messer.

Bekannte Modelle sind:

  • Kampfmesser Desert Command II, für den Bundeswehreinsatz am Hindukusch entwickelt
  • Kampfmesser Recondo IV

Lesenswert: Die 11 besten Eickhorn Messer im Vergleich – KM, SEK, GEK und mehr

5. Die besten Taschenmesser Marken aus Frankreich – Forge de Laguiole


Forge de Laguiole

ANSEHEN


Der Schmied Schmied Pierre-Jean Calmels aus dem südfranzösischen Dorf Laguiole schuf ein einzigartiges Klappmesser, das die Welt erobern sollte.

Die Besonderheit ist eine Rückenfeder zum kraftschlüssigen Feststellen der Klinge. Das Federende ziert die sogenannte “Biene”, wo sich jeder Messerschmied mit seinem persönlichen Zeichen verewigt.

Lesenswert: Original französische Laguiole Messer – Eine Klasse für sich

6. Gerber


Gerber Bear Grylls Ultimate Survival Pro

ANSEHEN


Joseph R. Gerber aus Portland, Oregon, gründete 1939 seine kleine Messerfirma „Gerber Legendary Blades“. Der internationale Durchbruch gelang mit dem für den Vietnam Krieg entworfene Kampfmesser “Mark ll”, das heute ein gefragtes Sammlerstück ist.

Bewährt bei Survival und Outdoor sind die „Applegate-Fairbairn“-Klappmesser, die Serie “Gator” sowie die “Bear Grylls” Reihe. 1984 brachte Gerber als erster Hersteller Messer mit angespritztem Kunststoffgriff auf den Markt.

Lesenswert:

7. Leatherman


Leatherman CRATER c33x

ANSEHEN


Der “Leatherman” ist seit 1975 das Synonym für sämtliche Multitools, doch wussten Sie, dass der Hersteller aus Oregon auch hervorragende Taschenmesser produziert?

Die neuen Modelle wie das “Free K4” besitzen eine brauchbare Klingenlänge von 8,4 cm, die Tools befinden sich im Griff. Die Serien “Crater” und “Skeletool” sowie alle Leathermanprodukte kommen mit 25 Jahren Garantie.

Lesenswert:

8. Die besten Taschenmesser Marken aus Schweden – Mora


Die besten Taschenmesser Marken aus Schweden - mora

Morakniv Messer

ANSEHEN


In der schwedischen Stadt Mora begann 1891 die Karriere der Messermarke MORAkniv, die zuerst robuste Arbeitsmesser für Handwerker und Bauern herstellte. Die Taschenmesser “Companion” und “Garberg” wurden zu Klassikern, doch auch das Gürtelmesser “Basic 511” ist sehr beliebt.

Lesenswert:

9. Opinel


Opinel Inox

ANSEHEN


1890 entstand das erste Opinel-Messer in einem französischen Bergdorf in Savoyen. Charakteristisch für diese leichten Taschenmesser sind das abgerundete Profil der jataganförmigen Klinge sowie “Virobloc”, der doppelte Ring zur Sicherung der geöffneten und geschlossenen Klinge.

Das Opinel ist von Größe N°2 bis N°13 erhältlich. Jedes Messer besitzt den patentierten ergonomischen Holzgriff.

Lesenswert: Opinel Messer – Für Naturburschen, Pilzköpfe und Großstadtcowboys

10. Pohl Force


Pohl Force Alpha Five Survival Plain

ANSEHEN


Diplom-Volkswirt Dietmar Pohl arbeitete nach beendetem Studium zuerst bei Böker, wo er die erfolgreichen Modelle “Speedlock” und “Turbine” entwarf. Später wechselte der Designer zu Eickhorn, bis er sein eigenes Label gründete.

Seit 2011 realisiert Pohl ausschließlich eigene Entwürfe für seine taktisch-militärischen sowie zivilen Linien. Nach der Fertigung in Taiwan erfolgt die finale Qualitätskontrolle in Deutschland.

Lesenswert: Pohl Force Messer – Die taktischen Kraftpakete!

11. Spyderco


Spyderco Tenacious

ANSEHEN


Die 1978 gegründete US-Messerfirma kombinierte als erster Hersteller eine praktische Einhandöffnung in der Klinge mit der Befestigungsmöglichkeit durch einen Clip. Unter dem Markennamen “Byrd” produziert Spyderco eine qualitative Low-Budget-Linie in China.

Hier ist das Griff-Loch nicht rund, sondern tropfenförmig. 1994 experimentierte Spyderco als erster Anbieter der Messerbranche mit pulvermetallurgischem Stahl und H-1-Stahl bei einem Klappmesser.

Lesenswert:

12. Die besten Taschenmesser Marken aus der Schweiz – Victorinox & Wenger


Die besten Taschenmesser Marken Victorinox

Victorinox Huntsman

ANSEHEN


Victorinox ist eine der weltweit führenden Taschenmesser und Messermarken.

Das berühmte Schweizer Taschenmesser lässt mit seinen vielfältigen Werkzeugen keine Wünsche offen. Der Lieferant der Schweizer Armee übernahm 2014 seinen Mitbewerber Wenger, als dieser in finanzielle Turbulenzen geriet.

Lesenswert:

Fazit – Die besten Taschenmesser Marken

Mit dem Überblick der besten Taschenmesser Marken finden Sie einen zuverlässigen Outdoor-Begleiter, der in allen Punkten Ihren Ansprüchen gerecht wird. Original Hersteller gewähren lange Garantie – Nachahmungen hingegen fehlt dieses Detail.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: