E-Bike Fehler E5 beseitigen – Kettler, Gazelle, Flyer und andere…

E-Bike Fehler E5 - Kettler, Gazelle, Flyer, Panasonic

Die Fehlermeldung E5 überrascht Fahrer von Kettler, Gazelle und Flyer E-Bikes gleichermaßen: Allen gemeinsam ist ein Panasonic Antrieb, der gewöhnlich sehr zuverlässig arbeitet. Welche Lösung behebt das häufig auftretende Problem? Wie Sie den E-Bike Fehler E5 beheben, erfahren Sie im Beitrag.

Fehlermeldung E5 an einem Panasonic E-Bike bedeutet keinesfalls Werkstatt, Wartezeit und hohe Rechnungen. Ein einfacher Montagefehler, den Sie in zwei Minuten selbst bereinigen können, ist des Rätsels Lösung für den Totalausfall.

Was bedeutet Fehlermeldung E5 am E-Bike?

Der offizielle Text der Fehlermeldung lautet: Die Batterie wird nicht als Originalbatterie (bei Kauf geliefert) erkannt.

Das trifft jedoch erst bei einem Austausch-Akku zu, doch Ihre Batterie ist von Anfang an in Betrieb.

Schwammige Formulierungen deuten auf multiple Auslöser hin, die der Biker selbst herausfinden muss. In den meisten Fällen stecken jedoch nur Kleinigkeiten dahinter, selten ist eine Komponente tatsächlich defekt.

Kettler E-Bike Fehlercode E5

Das Display zeigt auf schwarzem Hintergrund blinkend die Fehlermeldung E5 an. Da die Tretunterstützung ausgefallen ist, scheint ein Kontaktproblem vorzuliegen.

Einen Neustart probieren

Schalten Sie das System aus und starten es neu. Manchmal ist nur die Software fehlerhaft hochgefahren.

Erneutes Starten korrigiert Fehler und initialisiert die Elektronik neu – dem gleichen Prinzip nach, wie Sie es vom Laptop her kennen.

Den Akku kontrollieren

Nehmen Sie den Akku heraus und wischen gegebenenfalls die Kontakte ab. Achten Sie auf lockeren Sitz des eingelegten Akkus. Einstellung der Halterung behebt Wackelkontakte. Dazu werden lediglich die Halteschrauben leicht gelöst und an U-Öffnungen etwas versetzt.

Schützen Sie Ihren Akku vor Feuchtigkeit und Temperaturschawankungen mit einer Akkuabdeckung:

E-Bike Akkuabdeckung
ANSEHEN*

Kabel überprüfen

Verfolgen Sie die sichtbare Verkabelung und achten auf Beschädigungen, die sich am Übergang zum Rahmen, am Motor und unter dem Display bilden können.

Durch Feuchtigkeit entstandene Oxidation an beschädigter Ummantelung kann den Strom- und Datenfluss zum Controller unterbrechen.

Flyer E-Bike Fehler E5

  • Fehler E5 ist aufgetreten, nachdem der E-Biker im Off-Modus losgefahren ist und das Flyer E-Bike während der Fahrt eingeschaltet hat. Der Hersteller weist darauf hin, dass der Fahrer beim Starten die Pedale nicht belasten darf. Ansonsten entsteht zusätzlich Panasonic Fehlercode 6C-3A, der auf Fehlfunktion des Drehmomentsensors schließen lässt.
  • Es kann ebenso ein Kontaktproblem am Display vorliegen. Nehmen Sie es aus der Halterung, reinigen die Kontakte und stecken es richtig ein, bis der Widerstand kurz vor dem Einklicken überwunden ist. Falls sich das Display nicht aus der Halterung herausziehen lässt, lösen Sie die Torx Schraube an der Rückseite, die als Diebstahlsicherung dient.

Gazelle E-Bike Fehlercode E5

An Gazelle E-Bikes verbaute Panasonic Antriebe beschreibt Fehler E5 als Schaltprüfungsfehler, wobei das System die Konsole oder die beim Kauf gelieferte Konsole nicht erkennt.

Auch hier rät der Hersteller zur Kontrolle der Kontakte auf der Display-Rückseite, der Halterung sowie der Kabelverbindung zwischen Display und Motor.

Lesenswert:

Der häufigste Grund für Panasonic E-Bike Fehler E5

Die Betriebsanleitungen von Flyer, Gazelle und Kettler gehen bei elektronischen Komponenten anscheinend von elektrischen Fehlern oder Softwarefehlern aus. Zum Glück trifft dies meist nicht zu, sondern die Lösung können Sie rein mechanisch herbeiführen:

Rütteln Sie vorsichtig an dem aufgesteckten Display. Hat es etwas Spiel in der Halterung?

Wenn ja, lösen Sie die Schrauben an den Lenkerschellen mit einem 3 mm Inbusschlüssel. Die beiden Befestigungselemente sind zu weit auseinander angeschraubt, wodurch sich die Kontaktplatte verzieht und leicht nach innen wölbt. Daher erreichen die Kontakte am Display ihre Gegenstücke nicht.

Drücken Sie die Schellen aufeinander zu, damit sich deren Abstand verringert.

Jetzt hat sich bereits das Klappern des Displays gelegt und wenn Sie es einschalten, ist Fehlercode E5 verschwunden.

Ein Video, wie Sie den Panasonic Fehler E5 beseitigen können, sehen Sie hier:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.