Bester Fahrradsattel bis 150 kg (2021) – 6 Kaufkriterien!

Bester Fahrradsattel bis 150 kg

Ein Fahrradsattel für übergewichtige Damen und Herren bis 150 kg bringt den lange vermissten Spaß am Radeln wieder zurück. So wie bei jeder anderen Zielgruppe gehen Hersteller selbstverständlich auch auf die Bedürfnisse schwerer Menschen ein.

Gute Dämpfung, stabile Bauweise und vor allem eine ausreichend große Sitzfläche spornen zu mehr Aktivität an. Ein sehr gut bewertetes, bequemes Exemplar stellen wir gleich vor:

Selle Royal Sattel Torx Relaxed

Sattel Selle Royal Torx Premium Range schwarz,Unisex,275x250mm,relaxed,1065g 2205620705
 Preis: € 35,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Selle Royal Torx Sattel eignet sich für Damen und Herren bis 150 kg auf einem Cityrad oder Hollandrad mit aufrechter Sitzposition.

Ein extra üppiges Royalgel Polster sorgt für bequemen Sitzkomfort. Die spezielle dreidimensionale Gelstruktur mindert die Druckbelastung beim Sitzen bis zu 40 %: Hier drückt nichts durch.

Ebenso trägt die geräuschlose Elastomerfederung zu ruhigem Fahren bei.

Übrigens: Damit die Freude am Radeln lange anhält, versiegelt Selle Royal die Sitzfläche mit bewährter Royal Vacuum Light Technologie komplett wasserdicht.

Die dreilagige Strengtex-Satteldecke bietet hohe Resistenz gegen Risse, Schnitte oder Stiche. Zudem ist der Werkstoff bei von oben wirkenden Kräften um 50 % und bei seitlichen Einwirkungen um 30 % haltbarer als üblicherweise verwendete Bezüge.

An dem integrierte Clip-System lässt sich eine Satteltasche anbringen. Abschließend kommen wir zu dem Sattelunterbau, der mit 8 mm starken Stahlstreben die ausgewiesenen 150 kg Belastung locker trägt.

Pro

+ Robuste Ausführung
+ Saubere Verarbeitung
+ Radeln ohne Taubheitsgefühle

Contra

– Weniger Platz für Kindersitz hinten
– Zu dicke Streben für herkömmliche Sattelklemmen
– Oberschenkel scheuern an der breiten Sattelnase

Ein Fahrradsattel für 150 kg – 6 Kriterien, die Qualität und Komfort versprechen

Der Heavy-Duty-Fahrradsattel ist nicht einfach größer dimensioniert, sondern sein robustes Innenleben bietet zum Sitzkomfort ausreichende Sicherheit.

1. Verstärkter Unterbau

Die Streben eines XXL Sattels bestehen aus 8 oder 8,5 mm starkem Stahl. So wird Materialermüdung bestens vorgebeugt. Auch die Sattelbefestigung sollte aus Metall bestehen, um die eingestellte Position zu fixieren:

Kunststoffzähnchen nutzen sich ab.

2. Fahrradsattel bis 150 kg – Die Höchstbelastung beachten

Hersteller geben die maximale Belastung eines Sattels an. Zwar ist noch eine Toleranz nach oben gegeben, doch es geht um die garantierte Fahrsicherheit. Mehr und stärkeres Material beugt Verformungen oder Bruch vor, treibt allerdings auch das Gewicht bis über zwei Kilogramm.

3. Die Polsterung

Ein Sattel für dicke Menschen erfordert eine dicke Polsterung, die sich wenig komprimiert. Ideal ist fester Schaum, der die Sitzknochen stützt. Auf Geleinlagen hingegen stauen sich Wärme und Feuchtigkeit. Das Innere wird zur Seite verdrängt, wodurch der Polster-Effekt verschwindet.

Lesenswert:

4. Die Satteldecke

Wo keine Nähte sind, kann auch nichts ausreißen. Empfehlenswert sind Bezüge aus einem Stück, die durch die Bewegung der Oberschenkel keine Scheuerstellen bilden. Leicht strukturiertes Kunstleder bietet rutschfesten Halt, abgerundete Ränder und ergonomisches Design verteilen den Druck optimal.

5. Die Sattelbreite

Durch Ausmessen des Sitzknochenabstands finden übergewichtige Radler einen bequemen Sattel. Je aufrechter die Haltung ist, umso breiter darf das Sattelheck ausfallen.

6. Die Dämpfung

Eine Polsterung sorgt für eine komfortable Sitzfläche, die Federung hingegen dämpft Unebenheiten über den gesamten Sattel. Drei Möglichkeiten stehen offen, die Fahrt abzufedern:

  1. Spiralfedern und Elastomere direkt am Sattel
  2. Eine gefederte Sattelstütze kombiniert mit einem einfachen Sattel
  3. Ein voll gefederter Rahmen

Fazit – Fahrradsattel bis 150 kg

Der beste Fahrradsattel bis 150 kg macht nicht nur das Fahrradfahren attraktiv, sondern er eignet sich auch wunderbar für ein Ergometer. Zu Hause in kleinen Etappen mit dem Sport zu beginnen, nimmt manchen Übergewichtigen die Angst, sich zu übernehmen.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: