Fahrradträger Heckklappe (2019) – 5 beliebte Heckträger im Vergleich

fahrradträger heckklappe test

Der Fahrradträger für die Heckklappe bietet viele Vorteile gegenüber dem klassischen Dachträger. Ein Auto ohne “Hirschgeweih” lässt sich sicherer steuern und verbraucht weniger Benzin, da die Räder im Windschatten liegen.

Wer eine Alternative zum Kupplungsträger sucht, ist hier richtig. Den Anfang machen die besten Modelle im Vergleich, danach geht es weiter mit dem ausführlichen Ratgeber zum Fahrradträger für die Heckklappe.

 Räder Maße Gewicht ZuladungRahmenPreis

Menabo Biki

352 x 67 x 10 cm4 kg 45 kgk.A.ANSEHEN

Dyto bg72538

2k.A.3,9 kg30 kgk.A.ANSEHEN

Fabbri Bici OK 2

2120 x 60 x 35 cm9,5 kg30 kgk.A.ANSEHEN

Menabo Steelbike

3:120x13x10,5 cm11,5 kg45 kg30 - 50 mmANSEHEN

Thule ClipOn High 9105

2143 x 69 x 112 cm10 kg30 kg22 - 80 mmANSEHEN

Die besten Fahrradträger für die Heckklappe

1. Empfehlung – Thule ClipOn High 9105

Fahrradträger für die Heckklappe Thule ClipOn High 9105

KAUFEN

Der schwedische Marktführer Thule konzipiert seinen Heckklappen Fahrradträger ClipOn High 9105 speziell für Automodelle mit Fließheck und Kombis. Mit der zuverlässigen Schnellbefestigung gestaltet sich die Montage recht unkompliziert.

Die ausziehbaren Schienen lassen sich auf gängige Rahmengrößen einstellen, selbst Räder mit Scheibenbremsen stehen fest und sicher.

Falls es jedoch in Ihrem Falle nicht passt, ist der ClipOn High noch in einer weiteren Ausführung erhältlich.

Der leichte, doch stabile Fahrradträger für die Hecktür ist aus Stahl und Aluminium hergestellt. Durch die erhöhte Position bleiben das Kennzeichen und die Rückleuchten sichtbar.

Alle Kontaktstellen zum Auto sind gummiert, sodass der Lack nicht beschädigt wird. Dank hochwertiger Verarbeitung, der Möglichkeit das obere Rad abzuschließen und benutzerfreundlicher Handhabung trägt der ClipOn 9105 eine TÜV-Plakette.

Am Zielort können Sie den Träger abbauen und zusammengeklappt in den Kofferraum legen, oder Sie nutzen ihn praktischerweise als Fahrradständer.

Nicht für E-Bikes

Falls Sie E-Bikes mitnehmen möchten, sollten Sie sich für einen anderen Heckträger entscheiden, denn dafür eignet sich der Thule ClipOn High 9105 nicht.

Pro

+ Sicherheit durch TÜV Zertifikat
+ Platzsparend, da zusammenklappbar
+ Abschließbar

Contra

– Ungeeignet für Fahrzeuge mit Heckspoiler
– Für manche Automodelle müssen teure Adapter gekauft werden
– Unzureichende Montageanleitung nur mit Bildern

Diesen Fahrradträger auf Amazon kaufen

2. Menabo Steelbike – Heckträger mit Schienen

Menabo Steelbike - Heckträger mit Schienen

KAUFEN

Der Menabo Steelbike 3 nimmt in dieser Ausführung drei Fahrräder auf, doch auch für zwei Räder ist eine baugleiche Ausführung erhältlich. Der italienische Hersteller verwendet robustes Stahlblech, wodurch das Gewicht etwas höher als bei Aluträgern ausfällt.

Der spezielle Rahmen eignet sich auch zur Befestigung von Y-Rahmen und Rahmen in Übergröße, die wie alle anderen Räder in Kurven und bei Bremsmanövern absolut fest auf den aerodynamisch geformten Schienen stehen.

Abstandhalter verhindern das gegenseitige Berühren der Räder. Das Auf- und Abladen der Räder ist in kürzester Zeit erledigt, bei Nichtgebrauch lassen sich die Schienen abklappen.

Bei Lieferung sollten Sie sich Zeit nehmen und mithilfe der Aufbauanleitung die zahlreichen Bauteile auf Vollständigkeit prüfen. Es erfordert etwas Geschick, den Menabo Steelbike 3 Heckträger aufzubauen und exakt an den Pkw anzupassen.

Da manche Kunden über Anpassprobleme an ihrem Automodell berichten, können Sie sich in dieser Liste informieren, ob Ihr Pkw kompatibel ist. Manche Pkw-Typen benötigen zusätzliche Bremslichter und Kennzeichen. Generell sollte das Fahrzeug keinen Heckspoiler oder Kunststoffleisten an der Heckklappe besitzen.

Pro

+ Stabile Konstruktion
+ Fahrräder stehen sicher und fest
+ Träger senkt sich nicht ab

Contra

– Umständliche Montage aus sehr vielen Einzelteilen
– Heckklappe lässt sich bei einigen Modellen nicht öffnen
– Dellen und Kratzer durch ungünstige Konstruktion

Diesen Fahrradträger auf Amazon kaufen

3. Fabbri Bici OK 2 Heck-Fahrradträger

Fabbri Bici OK 2 Heck-Fahrradträger

KAUFEN

Auch der Fabbri 6201800 Bici OK 2 Heck Fahrradträger für das Auto ist ein italienisches Produkt, das durch gute Verarbeitung und funktionelles Design überzeugt. Diese Ausführung ist für zwei Fahrräder vorgesehen, die nach den Erfahrungen der Kunden sicher stehen, doch höchstens 27,5 Zoll groß sein dürfen.

Die Montage lässt sich ohne zusätzliches Werkzeug durchführen.

Der Fahrradträger kommt ohne Anhängerkupplung aus, da die Haltegurte mit sechs stabilen Kunststoffklammern an dem Chassis befestigt werden. Durch sein Eigengewicht und die aufgeladenen Räder bleibt der Träger sicher an seiner Position.

Da das Kennzeichen und die Rückleuchten frei bleiben, müssen die Räder etwas höher angehoben werden, um sie in die Halteschienen zu stellen. Nach der Sicherung der beiden Bikes mit dem Schraubverschluss über den oberen Abstandhalter kann die Fahrt beginnen. Rahmendurchmesser von 30 – 50 mm lassen sich befestigen.

Der Heckträger kann mit einer dritten Schiene erweitert werden, womit die Zuladung auf 45 kg steigt.

Zwecks Sicherung kann die Rahmenbefestigung optional durch verschließbare Klemmen ersetzt werden. Der Fabbri 6201800 Bici OK 2 Heck-Fahrradträger lässt sich nicht einklappen, heimst ansonsten jedoch nur gute Bewertungen ein.

Pro

+ Gummierte Metallhaken
+ Sicheres Fahrgefühl
+ Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis

Contra

– Spanngurte ohne Ratschen
– Wenig aussagekräftige Montageanleitung
– Relativ kurze Schienen

Diesen Fahrradträger auf Amazon kaufen

4. Dyto Bicycle Gear für 2 Fahrräder

Dyto Bicycle Gear fahrradträger heckklappe für 2 Fahrräder

KAUFEN

Den Dyto bg72538 Bicycle Gear kann man als Universal Heckklappen Fahrradträger bezeichnen. Der Träger lässt sich mit wenig Aufwand an den meisten Pkw-Modellen mit Stufenheck, Fließheck oder an steilen Rückseiten von Kombis montieren.

Die Befestigung des Trägers erfolgt mit sechs Spanngurten und Haken, wovon je zwei Stück oben und unten vorgesehen sind und zwei an den Seiten.

Wenn die Montage nach Anleitung erfolgt, lässt sich möglicherweise der Kofferraum nicht mehr öffnen. Die beiden oberen Haken in dem Türspalt sind dann im Wege. Abhilfe schafft eine versetzte seitliche Anbringung.

Die Gurte lassen sich straff spannen und halten ein oder zwei Räder zuverlässig fest.

Auch Damenräder lassen sich mit einem oder zwei zusätzlichen Gurten sicher transportieren. Trotzdem kamen Rückmeldungen, wonach sich auf längeren Fahrstrecken die unteren Gurte leicht gelockert haben.

Daher ist eine Kontrolle und Nachspannen unabdingbar.

Positiv hervorgehoben wird der gute Sitz des Trägers am Auto und die effektive Schaumstoffpolsterung: Kratzer kommen damit nicht vor.

Pro

+ Leichte Handhabung
+ Richtig befestigte Räder halten sicher
+ Gummierung schützt den Lack

Contra

– Plastikschließen der Spanngurte brechen schnell
– Untere Spanngurte können sich lockern

Diesen Fahrradträger auf Amazon kaufen

5. Menabo Biki Heckfahrradträger für 3 Fahrräder

Menabo Biki Heckfahrradträger für 3 Fahrräder

KAUFEN

Bei dem Menabo Biki handelt es sich um einen kompakten Universal Fahrradträger für die Heckklappe. Die sehr einfache, doch praktikable Stahlrohr Konstruktion eignet sich für Kombis, Stufenheck, VW Transporter und Autos mit Fließheck.

Hier stehen die Bikes nicht auf Schienen, sondern werden mit Gurten und Schlaufen am Heckträger befestigt.

Spanngurte enthält der Lieferumfang, doch bei zwei oder drei Rädern empfiehlt es sich, noch mehr Gurte separat zu kaufen.

Alle Arten von Fahrrädern lassen sich sicher verzurrt transportieren. Nur mit Damenrädern ohne Querstange müssen sich Radler etwas einfallen lassen.

Zum Schutz der Karosserie ist am Träger hoch dichter Schaumgummi an den Kontaktstellen angebracht.

Die Erfahrungen zum Fahrradträger für die Heckklappe sind überwiegend positiv, doch einige Nutzer produzierten Lackschäden mit den Pedalen. Montage und Handhabung sind hervorragend.

Pro

+ Schneller Aufbau, sicherer Transport
+ Ohne sperrige Schienen
+ Kompakt und klappbar

Contra

– Bei ungünstigem Automodell entstand Glasschaden
– Plastikhaken schleifen beim Öffnen der Heckklappe ab
– 3 Räder zu befestigen ist schwierig

Diesen Fahrradträger auf Amazon kaufen

Heckklappen Fahrradträger Test und Kauf

Da der Fahrradträger für die Heckklappe ohne Anhängerkupplung auskommt, wird diese Transportmöglichkeit immer beliebter. Viele Vorteile gegenüber einem Dachträger überzeugen Autofahrer, die ihre Räder in den Urlaub oder nur zwischendurch einmal mitnehmen möchten.

Einer der größten Pluspunkte des Heckklappenträgers ist die Anbringung im Windschatten des Autos.

Dadurch verringert sich der Luftwiderstand weit mehr, als bei einem Dachträger. Die Aerodynamik spart Treibstoff ein:

Während ein Pkw mit Dachträger auf 100 km bis zu zwei Liter mehr verbraucht, kommen Besitzer von Heckklappen Fahrradträgern mit einen halben Liter Mehrverbrauch aus. Die ruhige Position schont zudem die Fahrräder vor Umwelteinflüssen wie Regen und in gewissem Maße auch vor UV-Strahlung, die Kunststoffteile wie Griffe und Sattel angreift.

Der ADAC Test (1) zur Fahrradträger Heckklappe kann nur bedingt Auskunft geben, da dieser schon weiter zurückliegt: Die meisten Modelle sind inzwischen verbessert. Aktuelle Infos bieten die Fahrradträger Heckklappe Tests renommierter Fachmagazine.

Ein Heckklappenträger erhöht das Ladevolumen, was besonders bei kleineren Automodellen vorteilhaft ist. Zudem besteht weiterhin freier Zugang zum Kofferraum. Die geringe Höhe erleichtert das Verladen der Räder, hochwertige Fabrikate kommen mit Auffahrschienen im Lieferumfang.

Am Urlaubsziel angekommen, fungiert der Heckklappenträger als Fahrradstütze – oder verschwindet zusammengeklappt im Kofferraum.

Fahrradträger für die Heckklappe – Die Checkliste mit 8 Tipps

Anhand der folgenden Punkte können Sie unterschiedliche Fabrikate miteinander vergleichen und letztendlich entscheiden, ob sich für Ihre Bedürfnisse ein Fahrradträger für die Heckklappe oder für die Anhängerkupplung optimal eignet.

  1. Die Art der Befestigung
  2. Die Anzahl der Fahrräder
  3. Gibt es eine Erweiterung?
  4. Die Tragkraft / Zuladung
  5. Das Eigengewicht
  6. Wie viel Abstand ist zwischen den Rädern?
  7. Der Zugang zum Kofferraum
  8. Gibt es eine Diebstahlsicherung?

1. Die Art der Befestigung

Überlegen Sie zuerst, wie oft das Fahrrad am Auto mitkommen soll. Die einfache Montage des Trägers spielt eine wichtige Rolle, denn der Träger sollte abgenommen werden, wenn er nicht benötigt wird. Eine leere Halterung erhöht ebenfalls den Benzinverbrauch.

Falls ein Heckklappenträger kompliziert anzubringen und nur sehr vorsichtig abgebaut werden muss, eignet er sich nicht für Vielfahrer. Benötigen Sie den Träger nur für die jährlichen Urlaubsreisen, ist dieser Punkt eher unwichtig.

2. Die Anzahl der Fahrräder

Fahren Sie allein Trainingsrunden oder verreisen Sie zu zweit? Kommen auch die Kinder oder Freunde mit? Dach- oder AKH-Fahrradträger lassen sich um einen Platz erweitern, bei Fahrradträgern für die Heckklappe geht dies nur selten.

An manchen Heckträgern befinden sich keine Schienen, sondern die Räder werden mit Gurten fixiert. Diese Variante eignet sich für maximal drei leichte Fahrräder.

3. Gibt es eine Erweiterung?

Die meisten Heckklappen Fahrradträger bestehen aus einer einfachen Halterung, die nicht veränderbar ist. Auf hochwertigen Modellen lassen sich mit einem Adapter bis zu vier Räder verstauen. Beachten Sie auf jeden Fall die höchste zulässige Stützlast.


Thule 929 EuroClassic

KAUFEN


4. Die Tragkraft / Zuladung

Diese Herstellerangabe beziffert das maximale Gewicht aller Fahrräder, das ein bestimmter Träger transportieren darf.

Wichtig ist dabei das Einzelgewicht jedes Rades!

Beispiel

Beispielsweise ist 45 kg Tragkraft für drei Fahrräder à 15 kg ausgelegt. Die Gesamtlast von 45 kg dürfen Sie keinesfalls anders aufteilen. Ein 30 kg schweres Pedelec plus ein normales Rad von 15 Kilo ergeben zwar das Gesamtgewicht, doch die einzelnen Halterungen dürfen nur bis zum angegebenen Gewicht belastet werden.

Bei Ausweichmanövern oder einer Notbremsung reißen enorme Zugkräfte zu schwere Räder aus den Halterungen, wie sich bei einem ADAC Fahrradträger Test herausstellte.

Ein E-Bike darf nur auf einem Träger für die Anhängerkupplung transportiert werden. Diese Transportmöglichkeit ist auf hohes Gewicht ausgerichtet und ist damit sicher.

Tipp: Wiegen Sie jedes einzelne Rad ab und addieren die Gewichte, bevor Sie einen Fahrradträger kaufen.

5. Das Eigengewicht des Fahrradträgers für die Heckklappe

Wie viel ein Fahrradträger wiegt, ist ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl. Sein Eigengewicht plus das Gewicht der Fahrräder addiert dürfen keinesfalls die Stützlast der Heckklappe überschreiten.

Hierbei handelt es sich um die maximale Belastbarkeit einer Komponente am Auto. Die Last der Heckklappe liegt auf den Scharnieren, bei einem AHK-Fahrradträger ist die Stützkraft der Kupplung relevant.

Fahrradträger aus Aluminium sind leichter, als solche aus Stahlrohr. Damit fällt die Zuladung eines leichten Trägers höher aus.

6. Wie viel Abstand ist zwischen den Rädern?

Ob die angegebene Anzahl von Rädern auf den Heckträger passt, richtet sich nach den vorgegebenen Abständen zwischen den Rahmen.

Im Schnitt beträgt ein Zwischenraum an Fahrradhaltern 15 – 20 cm.

Beim Beladen sollten Sie die Räder möglichst platzsparend anordnen.

Speziell bei Mountainbikes mit breiten Gabeln kann diese Aufgabe knifflig sein. Am besten setzt man die Rahmen in entgegengesetzter Richtung auf, damit sich Lenker und Gabeln nicht gegenseitig stören.

In der Regel sind alle Heckklappenträger an die Abmessungen herkömmlicher Fahrräder angeglichen, nur bei außergewöhnlichen Bikes sollten Sie zur Sicherheit die Gabelbreite ausmessen.

7. Der Zugang zum Kofferraum

Je nach Träger und Automodell ist es mit aufgeladenen Rädern nicht mehr möglich, die Heckdrehtür zu öffnen: Die Haken der Befestigungsgurte blockieren den Türspalt.

Hersteller haben reagiert und nach hinten oder seitlich abklappbare Systeme entworfen.

Auch wenn sich die Heckklappe mit beladenem Träger öffnen lässt, sollten Sie grundsätzlich die Räder vorher abladen, denn der Haltemechanismus der Heckklappe ist nicht für diese große Belastung ausgelegt.

8. Fahrradträger Heckklappe – Gibt es eine Diebstahlsicherung?

Außen am Pkw angebrachte Fahrräder fallen Langfingern sofort ins Auge. Ein kurzer Moment auf dem Parkplatz reicht oft schon, dass Räder vom Träger gestohlen werden.

Daher sind die meisten Träger sicher mit dem Auto verbunden und die Halterungen der Räder lassen sich abschließen.

Bei günstigen Trägersystemen sind die werksmäßig verbauten Schlösser nicht so vertrauenserweckend. Höchste Sicherheit bieten Fahrradträger von BMW oder Mercedes Benz, die zum Fahrzeug passend erhältlich sind, auf andere Markenhersteller gehen wir gleich ein.

Es hat sich generell bewährt, die aufgeladenen Bikes mit Ketten- oder Bügelschlössern gut sichtbar abzusperren. Allein die optische Abschreckung hält Diebe davon ab, es zu versuchen.

Geschwindigkeit für einen Fahrradträger

Der Hersteller selbst gibt die zulässige Höchstgeschwindigkeit für einen Träger an.

Diese variiert je nach Aufbau und Anzahl der Fahrräder zwischen 120 km/h und 130 km/h.

Der Gesetzgeber formuliert nur vage, den Fahrstil an die Gegebenheiten anzupassen.

Fahrer, die Unfälle aus überhöhter Geschwindigkeit verursachen, handeln grob fahrlässig und müssen mit hohen Strafen rechnen.

Welcher Fahrradträger (Heckklappe) für ein E Bike?

Aufgrund der Motoren und Akkus wiegen Pedelecs doppelt so viel, wie ein herkömmliches Fahrrad. Wer sein E-Bike oder (E-)Fatbike am Auto mitnehmen möchte, benötigt daher einen stabilen Fahrradträger.

Empfehlenswert sind AHK (Anhängerkupplung) Träger und abklappbare Heckträger ermöglichen den Zugang zum Kofferraum.

Ein qualitativer Fahrradträger ist allerdings nur die halbe Miete!

Zuvor sollten Sie die Stützlast der Kupplung ermitteln und sich diesen Fahrradträger Heckklappe Test ansehen:

Die meisten Kupplungen sind zwischen 50 kg und 100 kg belastbar. Dieses Gewicht dürfen Fahrradträger plus Räder nicht überschreiten.

Für ein Wohnwagengespann eignet sich ein guter Deichselträger. Hierbei werden die E-Bikes zwischen dem Auto und dem Anhänger auf der Deichsel aufgeladen. Auch hierbei gibt die Stützlast der Kupplung die gesamte Traglast vor.

Die Befestigung erfolgt gewöhnlich mit U-Bügeln und selbstsichernden Verschraubungen. Mit dieser Variante kann die Kupplung für den Wohnanhänger genutzt werden und die Heckklappe bleibt zugänglich. Zwecks Montage muss die Deichsel entsprechend lang ausfallen.

Fahrzeuge ohne Anhängerkupplung finden im Heckklappen Fahrradträger eine alternative Transportmöglichkeit. In dieser Kategorie sind auch Heckträger ohne Festmontage vertreten, die bis zu vier Fahrräder aufnehmen.

Renommierte Hersteller solider Fahrradträger sind unter anderem:

  • Thule
  • Uebler
  • Atera
  • Westfalia
  • Paulchen
  • Eufab

Ist Ihnen die Preislage zu hoch?

Sicherheit sollte Priorität besitzen.

Bei einem Unfall geschieht Ihnen vielleicht nichts, doch dem Hintermann auf der Autobahn kann Sparsamkeit am falschen Ende vielleicht das Leben kosten:

Sicherheit beim Heckklappen Fahrradträger

Ganz gleich, für welches Modell Sie sich entscheiden, es sollte zum Fahrzeug kompatibel sein:

Nicht jeder Heckträger passt zu jedem Automodell, da sich die Heckformen signifikant unterscheiden.

Selbstverständlich muss der Heckträger Sicherheitsmerkmale erfüllen. Diese erkennen Sie an dem TÜV-Zertifikat des Fahrradträgers. Das Auto mit montiertem Träger selbst müssen Sie nicht beim TÜV vorführen.

Falls ein Heckträger das Kennzeichen und die Rücklichter verdeckt, sollten sie sich für ein anderes Modell mit integrierter Ausstattung nach StVO entscheiden. Diese enthält auf jeder Seite einen Fahrtrichtungsanzeiger, eine Bremsleuchte und ein Rücklicht. Manche Heckträger weisen einen Rückfahrscheinwerfer auf.

Des Weiteren wird in entsprechender Halterung ein beleuchtbares Nummernschild angebracht. Die Stromversorgung erfolgt über die Anhänger-Steckdose. Passt der Stecker nicht, können Sie einen Adapter verwenden.

Früher regelte § 60 der StVZO die Beleuchtung von Kennzeichen an Fahrradträgern. Dies ersetzte der Gesetzgeber durch § 10 in der Verordnung über die Zulassung von Fahrzeugen zum Straßenverkehr (kurz FZV).

Wer benötigt eine Warntafel am Fahrradträger?

Dieses Mal möchten Sie das Fahrrad mit in den Urlaub nehmen, um unabhängig von Reisegruppen das Land zu erkunden.

Vor Reisebeginn sollten Sie sich über die regionalen Regelungen informieren, denn in manchen europäischen Nachbarländern ist das Anbringen einer Warntafel an dem Fahrradträger vorgeschrieben. Dies betrifft Heckklappen Fahrradträger sowie Träger für die Anhängerkupplung.

Doch damit ist die Sache noch nicht erledigt:

Falls Sie auf der Anreise noch andere Länder passieren, müssen Sie auch deren Vorschriften folge leisten.

In diesen Ländern benötigen Sie keine Warntafel:

  • Frankreich
  • Schweiz
  • Österreich
  • Slowenien
  • Kroatien

Anders sieht es in Spanien und Italien aus.

Wenn Ihr Urlaubsziel in diesen Ländern liegt oder wenn Sie auf der Durchreise diese Regionen passieren, ist die Kennzeichnung des Fahrradträgers mit einer Warntafel zwingend erforderlich.

Falls Sie nicht darüber informiert waren, ist bei diesem Verstoß in beiden Ländern ein empfindliches Bußgeld fällig. Hinzu kommt, dass Warntafel nicht gleich Warntafel ist.

Warntafel für Italien

In Italien ist eine rot-weiße Warntafel erforderlich, die bestenfalls aus Aluminium besteht. Jede Ladung, die über die Fahrzeugabmessungen nach hinten hinausragt, ist kennzeichnungspflichtig.

Dies gilt auch für Abstände, die weniger als einen Meter ausmachen. Demnach auch ein leerer, eingeklappter Fahrradträger an der Heckklappe mit einer Warntafel gekennzeichnet sein.

Auch das Format schreibt das italienische Gesetz genau vor:

Eine Warntafel muss 50 x 50 cm groß sein. Dazu muss sie noch die Typengenehmigung erfüllen. Auf der Oberfläche befinden sich jeweils fünf rote und weiße diagonale Streifen aus reflektierendem Material.

Vier Ösen zur Befestigung sind in den Ecken eingestanzt, um die Tafel quer zur Fahrtrichtung fest anzubringen.

Warntafel für Spanien

In Spanien gilt die gleiche Regelung wie in Italien: Jede nach hinten überstehende Ladung muss mit einer quer zur Fahrtrichtung angebrachten Warntafel gekennzeichnet werden.

Vorgeschrieben sind je drei weiße und rote diagonale reflektierende Streifen. Die Streifen müssen so verlaufen, sodass von hinten gesehen ein Dreieck mit nach oben zeigender Spitze sichtbar ist. Des Weiteren begrenzt ein schwarzer Rand die 50 x 50 cm große Warntafel.

Zusätzlich wird noch zwischen einer schmalen und breiten Ladung unterschieden. Eine breite Ladung nimmt die gesamte Fahrzeugbreite ein, so wie ein Fahrradträger. Hierzu verlangen die Spanier auf jeder Seite eine Warntafel.

Achtung:

Warntafeln aus Kunststoff sind unzulässig!

Vertiefen Sie die Verkehrsvorschriften hier, um hohen Bußgeldern zu entgehen. Falls Sie Italien und Spanien bereisen, empfehlen wir, zwei Wende-Warntafeln zu kaufen.


Warntafel Fahrradanhänger

KAUFEN


Fazit Fahrradträger für die Heckklappe

Wer gern neue Regionen mit dem Rad erkundet, kann mit einem Heckklappen Fahrradträger seinem Hobby nachgehen.

 Räder Maße Gewicht ZuladungRahmenPreis

Menabo Biki

352 x 67 x 10 cm4 kg 45 kgk.A.ANSEHEN

Dyto bg72538

2k.A.3,9 kg30 kgk.A.ANSEHEN

Fabbri Bici OK 2

2120 x 60 x 35 cm9,5 kg30 kgk.A.ANSEHEN

Menabo Steelbike

3:120x13x10,5 cm11,5 kg45 kg30 - 50 mmANSEHEN

Thule ClipOn High 9105

2143 x 69 x 112 cm10 kg30 kg22 - 80 mmANSEHEN

Kompakte Carrier für Gelegenheitsradler und komfortable Ausführungen für Vielfahrer ersparen Ihnen, unbequeme Räder zu überteuerten Preisen am Urlaubsort zu mieten.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: