Bestes E-Bike Klapprad mit Mittelmotor (2019) – Ein 20 Zoll Sprinter?

E Bike Klapprad mit Mittelmotor Test

Ein E-Bike Klapprad mit Mittelmotor verkörpert urbane Mobilität in Vollendung. Wo kein Platz für sperrige Rahmen ist, kommt das elektrische Mini Rad zum Zuge – was wortwörtlich so gemeint ist:

Öffentliche Verkehrsmittel sind nicht mehr die Endstation für Pendler, die mit dem Rad anfahren.

Ein starkes E-Faltrad mit Mittelmotor von Hercules stellen wir gleich vor und erläutern die Vor- und Nachteile im nachfolgenden Ratgeber.

E-Bike Klapprad mit Mittelmotor 20 Zoll – Hercules Rob Fold F8

E-Bike Klapprad mit Mittelmotor 20 Zoll - Hercules Rob Fold F8

  • Rahmen: 20” Aluminium
  • Motor: 36 V, 250 W
  • Schaltung: Shimano Nexus 8-Gang
  • Bremsen: Magura HS-22, hydraulische Felgenbremse
  • Federgabel: nein
  • Akku: 400 Wh
  • Reichweite: ca. 54 km
  • Gewicht: 26,2 kg
  • KAUFEN

Die traditionelle Zweiradmarke Hercules eröffnet Stadtfahrern mit der Rob Fold Serie eine interessante Möglichkeit, jedes Ziel effizient zu erreichen.

Dank selbsterklärendem Klappmechanismus kommt das F8 E-Bike mit kleinstem Raum in der Bahn aus, doch auch Urlauber mit Wohnmobil oder Heckträger am Pkw nehmen das kompakte 20 Zoll E-Bike mit auf Reisen.

Das Falt Pedelec besitzt einen Aluminium-Rahmen mit einer starren Gabel und einstellbarem 140 mm Speedlifter Twist Vorbau am Lenker.

Zusammen mit dem Selle Royal Sattel auf der Patentsattelstütze lässt sich das E-Klappbike ergonomisch einstellen. Das Luftpolster der dicken Ballonreifen rundet die Dämpfung ab.

Wo man auch hinschaut, alle Komponenten tragen Markennamen:

  • Die hydraulischen Bremsen liefert Magura
  • Die 8-Gang Nabenschaltung stammt von Shimano
  • Das 30 Lux Fronlicht plus Rücklicht von Busch & Müller
  • Bereifung: SCHWALBE Big Apple
  • ABUS Batterieschloss mit Plus-Zylinder

Unbestrittenes Highlight ist der Bosch Active Plus Mittelmotor:

250 Watt Leistung mit bis zu 50 Nm Drehmoment sorgen für harmonische Fahreigenschaften mit Sprintqualität.

Bis zu 25 km/h unterstützt der Bosch Motor die Tretleistung durch drei Sensoren.

Die Energie liefert ein im Rahmen integrierter Bosch Power Tube Akku und der Bosch Intuiva Bordcomputer zeigt alle Daten an. Ohne die Hände abzusetzen, lassen sich am separaten Bedienteil vier Unterstützungsstufen oder die Anschiebehilfe einstellen.

Die Besonderheit des Active Plus Motors von Bosch ist seine Eignung für Ketten- und Nabenschaltung. Diese Ausführung besitzt Freilauf, optional ist das 20 zoll Klapprad als E Bike mit Rücktrittbremse und Mittelmotor erhältlich.

Ganz gleich, welche Ausführung Sie bevorzugen, die Leistungsentfaltung beider Varianten ist angenehm leise.

Im E-Bike E-Bike Klapprad mit Mittelmotor Test des ExtraEnergy Magazins schneidet das Rob Fold mit der Endnote “Gut” ab.

Pro

+ Als Ausführung Rob Fold I-R8 mit Rücktrittbremse erhältlich
+ Sehr wendiges Fahrverhalten
+ Integrierter Bosch Akku

Contra

– Hoher Preis
– Schweres Gewicht
– Ohne Federung

Dieses E-Bike auf Amazon kaufen

Wie fährt sich ein E-Bike Faltrad mit Mittelmotor?

Manche Radfahrer sind skeptisch, wenn es um die Einschätzung des Fahrkomforts bei einem E-Bike Klapprad geht. Dies ist unbegründet, jeder Einwand lässt sich widerlegen.

  • Radler brauchen keine Angst zu haben, wegen kleiner Raddurchmesser wie im Hamsterrad kurbeln zu müssen. Moderne Schaltwerke sind an 20 Zoll Räder angepasst.
  • Rollen kleine Reifen schwerer? Ganz im Gegenteil: Dicke Ballonreifen am E-Bike Faltrad haben besseren Grip als große Laufräder mit schmalen Reifen.
  • Fährt der kompakte Rahmen nervöser als ein normal großes E-Bike? Auch hier hat das Klapprad die Nase vorn: Der niedrige Schwerpunkt bietet bestmögliches Fahrverhalten selbst auf Kiesfeldern, Waldwegen oder auf Sand. Auch hohe Geschwindigkeit beim bergab fahren meistert das kompakte E-Bike zuverlässig.
  • Wie praktisch ist das E-Klapprad im Alltag? Da der Radstand dem eines 28-Zoll-Rades entspricht, lassen sich Seitentaschen anhängen, ohne dass Sie beim Fahren mit den Fersen anstoßen. Am Lenker montieren viele Fahrerinnen einen Einkaufskorb und eine Anfahrhilfe ist meist standardmäßig eingebaut.

Hat ein E-Bike Klapprad Nachteile?

  • Während große 28” Trekking E-Räder Reichweiten von 100 km oder mehr aufweisen, kommen E-Klappräder im Schnitt auf 55 km beim Tourenfahren und im Stadtverkehr mit vielen Ampelstopps auf etwa 35 km.
  • Ein E-Faltrad wiegt rund 10 kg mehr, als ein normal großes, günstiges E-Bike.
  • Bei großen Personen über 1,85 m kommen die maximal herausgezogene Sattelstange und Lenker an ihre Grenzen.

Fazit

Ein E-Bike Klapprad mit Mittelmotor ist das ideale Fortbewegungsmittel im Stadtverkehr, im Urlaub und natürlich auch zwischendurch.


E-Klapprad mit Mittelmotor Test - Hercules Rob Fold F8

E-Klapprad mit Mittelmotor – Hercules Rob Fold F8

KAUFEN


Achten Sie auf StVO zugelassene Modelle wie das Hercules Rob Fold F8, das Funktionen und Fahrkomfort wie die großen Pedelecs bietet.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: