Das beste Fahrradschloss fürs E-Bike (2019) – Sicher und flexibel

Das beste Fahrradschloss fürs E-Bike

Ein Fahrradschloss E-Bike Testsieger ist eine sinnvolle Investition, wenn man sich den Wert vor Augen hält, den es schützen soll. Was zeichnet das geeignete Schloss aus?

Sicherheit vor Aufbruchversuchen ist die wichtigste Eigenschaft, doch auch das Gewicht, die Größe und die Handhabung spielen eine bedeutende Rolle. Informieren Sie sich im Beitrag!

Meine Empfehlung ist stark, flexibel und kompakt:

Faltschloss mit Zahlenkombination – Abus Bordo Combo

Abus Fahrradschloss E-Bike Test

  • Gewicht: 1,25 kg
  • Größe: 6,5 x 13 x 29 cm
  • 5 mm starke Stäbe
  • 2-Komponenten Ummantelung
  • Material: gehärteter Stahl
  • Preis: ANSEHEN

Das Faltschloss Bordo Combo 6100 fällt zuerst durch seine massive Verarbeitung auf:

Die 5 mm starken Elemente aus gehärtetem Stahl sind durch spezielle Nieten beweglich verbunden. Lackschäden verhindert die Gummierung der Gelenke.

Diese Ausführung bietet mit 90 cm Länge genug Flexibilität, ein E-Bike sicher an die meisten Objekte anzuschließen.

Auch der Schlosskörper aus der gleichen Stahllegierung widersteht äußerer Gewaltanwendung durch Säge oder Bolzenschneider länger, als es der ADAC Standard erfordert.

Abus kategorisiert das Abus Combo Faltschloss in die Sicherheitskategorie 9 von 15, die gute Absicherung bei mittlerem Diebstahlrisiko gewährleistet.

Zahlenschloss statt Schlüssel

Ein vierstelliges Zahlenschloss ist ideal für Menschen, die oft Schlüssel verlegen oder verlieren.

Die robusten Nummern-Drehwalzen erhöhen die Lebensdauer, da es kein Schloss gibt, das rostet, einfriert oder den Schlüssel “frisst”.

Das Wichtigste bei einem Zahlenschloss

Bei einem Zahlenschloss ist kein manipulatives Öffnen mit feinen Werkzeugen (Lockpicking) möglich.

Die Handhabung des Bordo Combo gestaltet sich einfach:

Während der Fahrt wird es platzsparend in der klapperfesten Box aufbewahrt, die Abus gleich mitliefert. Die Befestigung am Sattelholm lässt sich wahlweise an die Trinkflaschenaufnahme anschrauben oder am Rahmen mit rutschfesten Klettstreifen anbringen.

Dieses Schloss auf Amazon kaufen

Welches Schloss für ein E-Bike?

Die meisten Pedelecfahrer setzten auf höhere Sicherheitsvorkehrungen als bei herkömmlichen Fahrrädern, denn sowohl teure E-Bikes, als auch günstige Pedelecs stellen eine lukrative Beute dar. Versicherer empfehlen ein Schloss anzuschaffen, dessen Preis 10 % – 15% des E-Bike Neupreises beträgt.

Vom Fahrradschloss Preis lassen sich durchaus Rückschlüsse auf die Qualität ziehen. Einen speziellen Fahrradschloss für E-Bike Test gibt es bislang nicht, doch der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club ADFC stuft das Abus Bordo Combo 6100 als anerkannt bei Versicherungen ein.

Das optimale Fahrradschloss E-Bike

Mit einem Faltschloss der Abus Bordo Serie sind Sie auf der sicheren Seite. Entscheiden Sie sich im Zweifelsfall für eine größere Länge, um das E-Bike mühelos anzuschließen.

Sicherheitsexperten empfehlen, immer noch ein zweites Schloss mit einem anderen Schließmechanismus anzubringen.

Wenn Sie sich für das Bordo Combo Zahlenschloss entscheiden, könnte die zweite Sicherung ein klassisches Schloss mit Schlüssel sein.

Hohe Sicherheit bieten ebenso “smarte” Fahrradschlösser, die via Smartphone-App kommunizieren. Neben Öffnen und Verschließen gibt es eine Tracking-Funktion oder bei Manipulationen setzt lautstarker Alarm ein.

Das Faltschloss bietet Flexibilität

Spitzenplätze beim Fahrradschloss Test belegen wuchtige Bügelschlösser, die mehr als zwei Kilo wiegen. Diese Bauweise ist schwer zu knacken, da beide Bügel durchgesägt werden müssen.

Die Alternative zu diesen zugegeben unhandlichen Sicherheitsvorkehrungen bildet ein massives Faltschloss.

Die drehbaren Elemente lassen sich um unterschiedlich dicke Objekte legen, während das Bügelschloss auf die bestimmte Breite der Bügel beschränkt ist. Zudem reicht die Länge der Bügel nur bei sehr nahen Pfosten.

Faltschlösser sind mit Zahlenschloss und klassischem Zylinderschloss mit Schlüssel erhältlich. Premium Modelle verfügen über Manipulationsschutz, einen Schlüsselpass und die Möglichkeit der Registrierung beim Hersteller.

Marken schaffen Vertrauen

Vertrauen Sie ausschließlich einem Markenprodukt mit hoher Sicherheitsklasse. Für die Klassifizierungen existiert bislang kein einheitlicher Standard, sodass renommierte Hersteller eigene Systeme anwenden.

Trotzdem – Sicherheitsklassen sind eine gute Orientierung.

Noch ein Tipp für E-Bike Fahrer

Falls Sie das E-Bike in einer risikoreichen Umgebung abstellen müssen, wo sich Fahrraddiebstähle häufen, sollten Sie alle losen Komponenten mitnehmen oder separat sichern.

Auch wenn Sie den E-Bike Fahrradschloss Testsieger angeschlossen haben, bauen Kriminelle das Display oder die LED Beleuchtung aus Frust ab, weil sie das Schloss nicht knacken konnten.

Es ist zwar ein kleiner Trost, wenn nicht das komplette E-Bike weg ist, doch der Ärger kommt hoch, wenn Sie den Heimweg ohne Sattel antreten müssen. Auch ein Akkuschloss sollten Sie unbedingt anbringen, da die Zellen meist nur lose eingeschoben werden.

Fazit – Das beste Fahrradschloss fürs E-Bike

Auch wenn es ein wenig Mühe macht, ein oder mehrere Schlösser zu benutzen.

abus fahrradschloss für's e-bike

Abus Faltschloss Bordo Combo

Auf Amazon

Wer ein hochwertiges E-Bike fährt, sollte am besten mit einem E Bike Fahrradschloss Testsieger in angemessene Sicherung seines Eigentums investieren.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: