Beste Funktionsunterwäsche (2018) – Und 8 Tipps beim Kauf

beste funktionsunterwäsche testFunktionsunterwäsche hebt sich schon von der Bezeichnung her von normaler Unterwäsche ab. Spezielle Fasermischungen, ergonomisches Design und die Stärke der ersten Bekleidungslage machen Athleten leistungsfähiger.

Und letztendlich macht das modische Design Laune, die Hightech Sportwäsche auch im Alltag zu tragen. Welche Unterschiede Funktionswäsche zu Thermowäsche aufweist, erfahren Sie gleich in unserem Special.

Funktionsunterwäsche Empfehlung:

Funktionsunterwäsche für Herren

Naturgemäß schwitzen Männer intensiver als Frauen. Gute Funktionsunterwäsche für Herren verschafft Kühlung und Kompression führt viele Sportler zu persönlicher Leistungssteigerung.

Empfehlung – Under Armour Herren Sportswear Unterhose
Under Armour Herren Sportswear funktionsunterhose Test

  • Material: Polyester/Elastan
  • 4-Way-Stretchstoff
  • Das Moisture Transport System
  • Innenbeinlänge: 15 cm
  • Anti Odor-Technologie
  • Preis: EUR 20,54

Das US-amerikanische Label Under Armour, von dem College-Football-Spieler Kevin Plank in Washington gegründet, revolutionierte 1996 den Textilmarkt mit einem eng anliegenden, temperierenden Funktionsshirt. Die atmungsaktive Unterwäsche war so erfolgreich, dass Reebok und Nike nachzogen.

Under Armour, zu Deutsch Unter-Rüstung, sponsert als einziger Hersteller alle Sportarten und stattet unter anderem internationale Fußball-Erstliga-Vereine aus.

Großer Beliebtheit erfreuen sich die perfekt anliegenden Boxershorts bei Freizeitsportlern und Berufstätigen:

  • Wenn extreme Bewegungen erforderlich sind, bietet der 4-fache Elastikstoff uneingeschränkte Bewegungsfreiheit.
  • Heat-Gear-Gewerbe führt Feuchtigkeit und Wärme vom Körper ab, sodass besonders Herren, die bei Baumwollwäsche zu Wundscheuern am Schenkel neigen, von der Under Armour Boxer überzeugt sind.
  • Und noch ein Extra bietet Under Armour Funktionswäsche: Anti-Odor-Technologie dämmt die Vermehrung Schweiß zersetzender Bakterien und Mikroben deutlich ein.

Vorteile

+ sitzt wie eine zweite Haut
+ längeres Bein beim Laufen angenehm
+ hochwertig verarbeitet

Nachteile

– fällt nicht größengerecht aus
– das Bund sitzt locker
– Jogginghosen, Jeans rutschen auf dem glatten Stoff der Boxer

Diese Unterwäsche jetzt auf Amazon kaufen

2. Günstig – Hummel First Performance kurze Sportunterhose
Hummel First Performance kurze Sportunterhose Test

  • Material: 92% Polyester, 8% Elasthan
  • Faser: Atmungsaktiv, Thermoregulierung
  • Verbesserte Passform, hoher Tragekomfort
  • in 6 Teamsport Grundfarben lieferbar
  • Größen: S – XXL
  • Preis: EUR 24,55

Hummel zählt zu den Pionieren unter den Sportausrüstern. Albert Messmer gründete 1923 sein Unternehmen in Hamburg als einer der ersten Anbieter für Fußballschuhe mit Stollen. Den kompletten Neuanfang nach dem Krieg realisierte der neue Besitzer Bernhard Weckenbrock im niederrheinischen Kevelaer, wo sich der Schwerpunkt auf Handballschuhe verlagerte.

Explosive Expansion

1975 übernahmen die dänischen Importeure die kleine, aber feine Marke mit dem charakteristischen Winkelstreifen, die später weltbekannte Fußballteams mit Schuhen ausstattete. Im Zuge starker Expansion entstand ein umfassendes Bekleidungsangebot von der Badehose bis zum Trainingsanzug und natürlich hochwertige Baselayers, sprich Funktionsunterwäsche.

Den feinen Jersey spüren Sportler beim Joggen, beim Radfahren oder im Fußballmatch überhaupt nicht. Besonders bei schweißtreibenden Workouts in der Halle bietet die leichte Kompressionswirkung angenehmes Tragegefühl und hält die Muskeln leistungsstark.

Erhöhte Wärmeregulierung und Atmungsaktivität sorgen für ein trockenes Gefühl und unterstützen somit die Leistung aktiver Menschen. Besonders viel Zirkulation bietet der Netzstoff im Nierenbereich, wo sich bei körperlicher Anstrengung konzentriert der Schweiß ansammelt.

Vorteile

+ Mesh Einsatz am Rücken
+ auch in ¾ und langer Variante erhältlich
+ fällt größengerecht aus

Nachteile

– sehr dünnes Material
– das Bund kippt um bei Bauchansatz

Diese Unterwäsche jetzt auf Amazon kaufen

3. X-Bionic Erwachsene Funktionsbekleidung Man Invent Light UW Boxer
X-Bionic Erwachsene Funktionsbekleidung Test

  • Material: 88% Polyamid, 7% Polypropylen, 5% Elasthan
  • INVENT SUMMERLIGHT Thermoregulierung
  • graduelle Kompression
  • Air Conditioning Channel
  • aus dem Spezialgarn SkinNodor gefertigt
  • Preis: EUR 23,99

Professor Bodo W. Lambertz, Gründer und CEO von X-Bionic, sah Funktionsbekleidung aus dem wissenschaftlichen Blickwinkel. Der erste Erfolg war die Wandersocke, es folgte eine Outdoorjacke, die nach dem Vorbild der Natur mit revolutionärer Klimatisierung ausgestattet wurde.

Seit dem Start im Jahr 2000 hat das Label ein Vollsortiment an bionischer Kleidung (u.a. Fahrradhosen) entwickelt, deren effektive Klimatisierung und ansprechendes Design zahlreiche Auszeichnungen erlangte.

Intelligente Temperaturkontrolle

Hitze und Flüssigkeitsverlust sind die größten Gegenspieler sportlicher Leistung.

Die leichten Boxer aus der Linie “Invent Summerlight” kühlt je nach Intensität der Bewegungen spürbar durch kontrollierte Verdunstung: Es bildet sich ein Feuchtigkeitsfilm, der die Haut durch Verdunstungskälte kühlt.

Zudem unterstützen vorn und auf der Rückseite Belüftungskanäle angenehmes Körperklima.

Ebenso hält die Laufunterwäsche bei kühlen Temperaturen warm, wobei die leichte Kompression für optimalen Sitz sorgt.

Das feine Nylongewebe mindert die Geruchsbildung, was durchaus längeres Tragen auf der Rucksacktour ermöglicht, wenn Handwäsche angesagt ist.

Vorteile

+ kühlend im Sommer, wärmt im Winter
+ trocknet schnell
+ frisches Tragegefühl durch Belüftungskanäle

Nachteile

– Nähte im Schrittbereich scheuern
– weniger lange Lebensdauer
– fällt klein aus

Diese Unterwäsche jetzt auf Amazon kaufen

4. Nike Herren Pro Cool Compression Shorts
Nike Herren Funktionsunterwäsche Test

  • Material: 90% Polyester, 10% Elasthan
  • Dri-Fit Technologie
  • Mesh-Einsätze
  • ergonomisch verlaufende flache Nähte
  • maschinenwaschbar
  • Preis: EUR 39,99

Über 20 Jahre ist der 1971 gegründete US-amerikanische Konzern Nike weltweit führender Sportartikelhersteller.

Freizeitsportler tragen so selbstverständlich wie die Profis Nike Schuhe, Bekleidung bis hin zu Rucksack und Sonnenbrille – jedes Teil mit dem Logo setzt ein stylishes Statement, auch wenn man gerade keinen Sport treibt.

Mit Nike Funktionsunterwäsche wird das Base Layer zur Klimaanlage. Bei Spitzenbelastungen im Studio, beim Laufen oder Radfahren steigert das stark komprimierende Dri Fit Gewebe die Leistung und temperiert in dem benötigten Maße.

Wer am kühlen Morgen aufbricht und später strahlenden Sonnenschein genießt, kann den ganzen Tag über wohlklimatisiert und auch länger ohne zu ermüden in Nike Funktionsunterwäsche wandern.

Dabei haben die Tights so eine coole Optik, dass manche Käufer fragen, ob die Nike Pro Cool Shorts solo oder darunter getragen wird.

Vorteile

+ die Kompression wirkt leistungssteigernd
+ sehr atmungsaktiv
+ ideal für schnelle Sportarten

Nachteile

– hartes dünnes Material
– fällt klein aus
– minderwertige Fakes sind in Umlauf

Diese Unterwäsche jetzt auf Amazon kaufen

5. Norde THERMOTECH Herren Funktionswäsche Thermoaktiv
Norde THERMOTECH Herren Funktionswäsche Test

  • Material: 75% Polyester, 20% Polyamid, 5% Elasthan
  • mit Body Mapping ausgestattet
  • Komfort – Nahtlostechnologie
  • Antibakteriell durch Silber-Ionen
  • Thermoaktive Eigenschaften
  • Preis: EUR 29,99

Das Set aus langärmeligem Oberteil und langen Pants von Norde Thermotech überzeugt auf den ersten Blick durch sein sportliches Design. Die optische Wertigkeit ist zweckmäßig, denn die Kontrast-Einsätze wirken gezielt auf Körperzonen ein, was als sogenanntes Body Mapping (Körperkarte) bekannt ist.

Dreidimensionales Gewebe soll die Durchblutung beanspruchter Muskeln fördern und Stellen, wo es naturgemäß zu intensiver Erwärmung kommt, werden thermoaktiv reguliert. Kalter Fahrtwind verliert seine Schrecken, da sich das Set hervorragend als Motorrad Funktionsunterwäsche eignet.

Flexiblen Tragekomfort und große Bewegungsfreiheit bieten nur wenige Flachnähte, die bei nahtloser Fertigung neben beanspruchten Stellen verlaufen.

Im Gewebe integrierte Silber Ionen verlängern die Tragezeit durch antibakterielle Wirkung, die erst gar keinen Geruch entstehen lässt.

Vorteile

+ Anatomische Kompression
+ guter Feuchtigkeitstransport
+ ein Set für Herbst und Winter

Nachteile

– geringe Haltbarkeit
– elektrostatische Aufladung möglich
– Hautirritationen bei empfindlichen Personen

Diese Unterwäsche jetzt auf Amazon kaufen


Funktionsunterwäsche für Damen

Funktionsunterwäsche für Damen Test

Wer sich nach dem Zwiebelprinzip kleiden möchte, kann allein von einer atmungsaktiven Jacke wenig Effekt erwarten.

Die erste Schicht liegt auf der Haut – gute Funktionsunterwäsche für Damen ist nicht nur temperaturregulierend, sondern aus besonders hautfreundlichen Stoffen zu modischen Highlights designt.

6. Empfehlung – Odlo Damen Sportunterwäsche Cubic
Odlo Cubic Damen Sportunterwäsche Test

  • Material: 100% Polyester
  • komfortable Flachnähte
  • Kein Kleben auf der Haut
  • Klimaregulierende Cubic-Strickgewebe
  • 5 Unifarben
  • Preis: EUR 16,94

Die Odlo Sports Group AG zählt zu den Wegbereitern moderner Sport Funktionsunterwäsche gegen Schweiß und Schwitzen. Das schweizerische Unternehmen mit dänischen Wurzeln entwickelte das Dreilagenprinzip und wurde mit einer breiten Angebotspalette innovativer Shirts und Pants zu einem international führenden Anbieter.

In der Kategorie Odlo Funktionsunterwäsche für Damen ist die Cubic-Reihe ein Verkaufsschlager.

Was ist das Cubic Gewebe?

Cubic nennt sich ein selbst entwickeltes Strickgewebe, das temperaturausgleichend wirkt. Durch seine feine Strukturierung liegt es nur punktuell auf der Haut, wodurch der Stoff nicht klebt und Feuchtigkeit optimal ableitet.

Dank angeschnittenem Bein und Flachnähten ist die Pantyhose das ideale Darunter für schweißtreibende Workouts im Studio, aber auch zum Joggen oder bei anderen bewegungsintensiven Aktivitäten wird Ihnen im Sommer nicht warm.

Auch im Winter ist es wichtig, nicht durchgeschwitzt anzukommen, um das Erkältungsrisiko einzudämmen.

Vorteile

+ gute Passform
+ saubere Verarbeitung
+ schnell trocknend

Nachteile

– Das Bund schneidet teilweise ein
– vordere Mittelnaht kann beim Joggen stören
– Beinabschlüsse leiern aus und rutschen hoch

Diese Unterwäsche jetzt auf Amazon kaufen

7. Günstig – Ladeheid Funktionsunterwäsche Set Thermoaktiv
Günstige Funktionsunterwäsche Set Thermoaktiv

  • Oberteil: 100% Polyamid; Unterteil: 96% Polyamid, 4% Elasthan
  • mit Funktionszonen
  • Seamless – ohne Seitennaht
  • waschbar bei 30°C, kein Trockner, kein Bleichen, kein Bügeln

Ladeheid, der Outdoor Ausrüster aus dem brandenburgischen Mescherin, macht seamless Funktionsunterwäsche für Damen und Herren, die durch funktionale Materialien und tolles Design ein Verkaufsrenner ist.

Qualitative Fertigung lässt sich an der fehlenden Seitennaht erkennen, wodurch Druckstellen und Reibung unter einem Ski-Overall oder einem Rucksack erst gar nicht entstehen können.

Beabsichtigter Druck hingegen, Kompression, unterstützt die Muskulatur mit den Funktionszonen an Hose und Shirt. Übrigens schätzen viele Motorradfahrerinnen den perfekt anliegenden Sitz der Garnitur und die Eigenschaft als hervorragender Windstopper.

Vorteile

+ gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
+ wärmt und trägt nicht auf
+ hochwertige Verarbeitung

Nachteile

– fällt größer aus
– liegt teilweise im Rücken nicht an

Diese Unterwäsche jetzt auf Amazon kaufen

8. Craft Damen Sportunterwäsche Active Comfort Boxers
Craft Sportunterwäsche Daemn Test

  • Material: 70% Polyester, 30% Polyamid
  • Klimafunktion: Be Active Comfort
  • Pflege: 40° Wäsche
  • Preis: EUR 19,95

Der Schwede Anders Bengtson beginnt 1973 mit der Entwicklung dreilagiger Thermo Funktionsunterwäsche für Langlauf und alpinen Skisport, die 1976 als Label “Craft of Sweden” auf den Markt kommt. Mit der Slalom-Legende Ingmar Stenmark fährt Craft bei der Ski-WM 1982 in Schladming erstmals an die Weltspitze technischer Funktionsunterwäsche.

Die Craft Funktionsunterwäsche wärmt als Pantyhose mit halb langem Bein beim Fahrrad fahren in der kühleren Übergangszeit und ist allgemein für den Alltag beliebte Underwear. Ergonomische Flachnähte, der breite Komfortbund und sportliches Design bieten mit dem weichen Material besten Tragekomfort.

Lesenswert: Die beste Radunterhose des Jahres – Besser als eine zweite Haut

Die lockere Passform macht jede Bewegung mit, wobei guter Wasserabtransport die Haut stets trocken hält: Auf längeren Wanderungen erleiden sportliche Damen keine wunden Scheuerstellen mehr.

Funktionsunterwäsche Test

Die Craft Be Active Comfort Linie ist in großen Einkaufszentren mit Textilabteilung erhältlich, was aber keineswegs der guten Qualität Abbruch tut: Im Funktionsunterwäsche Test von Stiftung Warentest schnitt Craft Funktionsunterwäsche mit “Gut” ab.

Vorteile

+ mit Sportprofis zusammen entwickelt
+ optimale Passform
+ pflegeleicht und formbeständig

Nachteile

– zu langes Bein bei kleineren Frauen
– Farben weichen in der Größe ab
– enge Bündchen, dünnes Gewebe

Diese Unterwäsche jetzt auf Amazon kaufen

9. Icebreaker Damen Sprite Hot Pants Hotpant

  • Material: 83% Wolle, 12% Polyamid, 5% Elasthan
  • Corespun Gewebe für erhöhte Haltbarkeit
  • Versetzte Seitennähte
  • Stabilisator gegen Umklappen und Aufrollen
  • Icebreaker gebrandeter elastischer Bund
  • Preis: EUR 39,95

Die Philosophie bei Icebreaker heißt “zurück zur Natur”. So ist es für Gründer Jeremy Moon unverständlich, dass Menschen, die sich auf ihren Outdoor-Aktivitäten mit der Natur verbunden fühlen, Kleidung aus Kunstfasern tragen. Die Begegnung mit einem Merinoschafzüchter und der erste Kontakt mit einem Wollshirt lösten das Bedürfnis aus, ein eigenes Label für Merino Funktionsunterwäsche und Oberbekleidung aufzubauen.

Wolle schmeichelt wie kein anderes Material empfindlicher Haut, sie ist atmungsaktiv und geruchsabweisend. In dieser schicken Icebreaker Funktionsunterwäsche ist sie zu supersoftem Corespun Merinojersey verarbeitet. Jeder Faden besteht aus feinen Wollfasern, die einen Nylonkern ummanteln: So wird der Stoff robust und formstabil, wobei gleichzeitig das wollige Tragegefühl erhalten bleibt.

Die Seitennähte sind eigentlich gar keine, denn sie verlaufen diagonal nach vorn, um Druckstellen durch die Gurte des Wanderrucksacks zu vermeiden. Schließlich setzt das kontrastfarbene Elastikbund mit dem Icebreaker Logo ein modisches Statement, wenn am Ende eines anstrengenden Outdoortages Umziehen und Duschen angesagt sind.

Vorteile

+ sehr weich
+ 40°C Maschinenwäsche
+ Stylishes Design

Nachteile

– teuer, doch seinen Preis wert

Diese Unterwäsche jetzt auf Amazon kaufen

10. LÖFFLER Damen Unterhose Panty Transtex Light

  • Material: 95% Polypropylen, 5% Elasthan
  • Airplus-Stricktechnologie
  • einschichtige, hochfunktionelle Klimafaser
  • Optimaler Schweißtransport
  • robust und hochelastisch
  • Preis: EUR 9,34

Erfahrung aus der Feinstrickbranche brachte die Elfriede Löffler reichlich mit, entstammt sie doch der Strumpf-Dynastie Kunert. 1947 gründete sie die Löffler GmbH, um Socken und Strümpfe herzustellen.1973 übernahm der Skihersteller Fischer das Unternehmen und verlagerte das Sortiment hin zu Sportbekleidung, speziell Radsport.

Vier Jahre später entwickelte Löffler sein eigenes Funktionsgewebe “Transtex” und erlangte als erster Ausrüster für Sportbekleidung das Oeko-Tex-Zertifikat. 2008 entwickelte Löffler ein Ultraschall-Verfahren um Nähte zu verschweißen, anstatt zu nähen.

Zu einer vielseitigen Ganzjahres-Option unter der Löffler Funktionsunterwäsche hat sich der äußerlich klassische Panty Transtex Light gemausert. Das hochelastische, selbst im Hause produzierte Transtex Light Strickgewebe aus der Klimafaser Polypropylen hält ohne chemische oder andere Zusätze die Haut angenehm trocken, geruchsneutral und temperiert.

Falls Sie trotzdem noch Bakterien vermuten, können Sie diese bei einer 60-Grad-Wäsche wirklich restlos entfernen.

Vorteile

+ für normale bis höhere Belastung / Temperaturen
+ kontrollierte Herstellung in Österreich
+ größte Bewegungsfreiheit durch seamless Design

Nachteile

– keine

Diese Unterwäsche jetzt auf Amazon kaufen


Funktionsunterwäsche für Kinder

Kinder kühlen aufgrund geringer Körpermasse schneller aus als Erwachsene. Dies dürfen Eltern nicht unterschätzen, auch wenn der Junge beim Fußball schwitzt und am nächsten Tag erkältet ist.

11. Erima – Die Sportskanone Bristol Funktionsunterwäsche für Kinder

  • Material: 82% Polyester, 18% Elasthan
  • Silver+ Technologie für antibakterielle Wirkung
  • in Kinder- und Herrengrößen
  • in 6 Farben erhältlich
  • Preis: EUR 24,99

1900 in Reutlingen als Hersteller von Trikotwaren gegründet, ist Erima heute die älteste aktive deutsche Sportmarke. Der Name setzt sich zusammen aus dem Namen Erich Mak, der das Unternehmen 1936 übernimmt. Erima stattet die heimischen Olympiamannschaften aus und die Deutsche Fußball-Elf wird 1974 in Erima-Trikots Weltmeister, zwei Jahre später erwirbt Adidas das erfolgreiche Label.

2005 führte Inhaber Wolfram Mannherz mit neuen erfolgreichen Strategien die Traditionsmarke wieder in die Selbstständigkeit. Spitzenteams und Einzel-Athlethen vieler Sportarten tragen inzwischen Erima-Trikots.

Funktionsunterwäsche für Kinder ist sinnvoll bei Mädchen und Jungen für Fussball, Tennis oder Rad fahren, genau genommen bei jeder Sportart. Der hohe Elasthananteil bewirkt Kompression, die sowohl Ermüdung hinauszögert als auch Muskelkater und Verletzungen vorbeugt.

Die Beine bleiben warm, und auch Verdunstungskälte beim Schwitzen stört nicht, da das atmungsaktive Material Feuchtigkeit abtransportiert. Und besonders wichtig bei Jugendlichen ist ein cooler Style, diese Tights unter den Fußball-Shorts zu tragen.

Vorteile

+ fällt größengerecht aus
+ auch als Badehose nutzbar
+ strapazierfähig verarbeitet

Nachteile

– keine

Diese Unterwäsche jetzt auf Amazon kaufen

12. icefeld® – atmungsaktives Thermo-Unterwäsche Set für Kinder
atmungsaktives Thermo-Unterwäsche Set für Kinder

  • Material: 100 % Polyester
  • warmes Thermo-Unterwäsche-Set
  • maschinenwaschbar bis 40 Grad
  • für Mädchen und Jungen
  • in schwarz oder grau-meliert erhältlich
  • Preis: EUR 16,90

Wenn die Familie zum Skiurlaub aufbricht, muss das richtige Outfit für den Nachwuchs zusammengestellt werden. Doch was nützt der tollste Overall, wenn das Kind darin friert? Gute Funktionsunterwäsche von Icefeld hält die Stimmung hoch und die Erkältung fern.

Das innen angeraute Set aus langärmligem Shirt und langer Hose ist zudem atmungsaktiv. Wenn Sohn oder Tochter beim Rodeln ins Schwitzen geraten, bleiben Feuchtigkeit, Wind und Kälte außen vor.

Dank sauber gefertigten Flachnähten zwickt auch nichts. Bewussten Eltern kaufen mit dem Icefeld Set geprüfte Qualität nach dem Oeko Tex 100 Standard, die in grau-melange sowie schwarz auch den modischen Nerv der Jugend trifft.

Vorteile

+ ideal bei aktiven Kindern
+ leitet Feuchtigkeit zuverlässig ab
+ wärmt bei Minusgraden

Nachteile

– Oberteil fällt größer aus, die Hose eher schmaler
– fusselt beim waschen

Diese Unterwäsche jetzt auf Amazon kaufen

Meine Empfehlung für die beste Funktionsunterwäsche

Funktionswäsche Empfehlung

Wenn Sie sich beruflich viel im Freien aufhalten, Sport treiben oder im Urlaub relaxen, fühlen Sie sich in Funktionsunterwäsche Sommer und Winter viel wohler in Ihrer Haut. Gerade beim wichtigen ersten Layer kommt es auf spezialisiertes Material und ausgeklügelte Verarbeitung an, die den Körper bei jedem Wetter angenehm temperiert und trocken hält.

Unser Testsieger Funktionsunterwäsche für Herren

Unsere Empfehlung besitzt ein kleines, doch sinnvolles Detail, worauf sonst alle anderen Mitbewerber verzichten: einen Hosenschlitz.

Dazu bietet Vier-Wege-Stretch bei hautengem Sitz perfekten Tragekomfort, den Sportler brauchen.

Wenn der Schweiß in Strömen fließt, leitet das Moisture Transport System alles bis zum letzten Tropfen ab und die Anti Odor-Technologie erhält den neutralen Wäschegeruch.

Unser Vergleichs Testsieger bei der Herren Funktionsunterwäsche ist von einem Football-Profi für Profis entwickelt: Die Under Armour Herren Sportswear Unterhose lässt keine Wünsche offen.

Vergleichssieger bei der Funktionsunterwäsche für Frauen

Auspowern beim Workout im Studio oder der steile alpine Klettersteig bei Nieselregen: Mit der richtigen Unterwäsche bleiben Sie bei jeder Herausforderung cool.

Da die meiste Zeit des Jahres im warmen bis gemäßigten Temperaturbereich liegt, sind kurze Pantys die beliebteste Variante.

Federleicht sind sie, ohne Seitennähte und aus fein strukturiertem Cubic-Spezialstrickgewebe, das nicht auf der Haut anklebt. Damit fühlt Frau sich immer frisch, wenn es warm und anstrengend wird – und in krätigen Bonbonfarben sieht die Odlo Damen Sportunterwäsche Cubic richtig klasse aus.

Günstige Funktionsunterwäsche – unser Budget Tipp

Es muss nicht immer Falke Funktionsunterwäsche sein – die Testsieger beim Warentest gibt es fast gleichwertige Alternativen zu einem Bruchteil des Preises. Große Beliebtheit bei den Herren erfreut sich die kurze “Hummel Sportunterhose FIRST PERFORMANCE SHORT TIGHTS” mit ergonomischen Einsätzen zur Muskelunterstützung und spürbarer Belüftung.

Aktive Frauen im Skiurlaub oder Zweiradfahrerinnen sind mit isolierender Outdoorkleidung und der kuscheligen Ladeheid Thermo Unterwäsche gut eingepackt. Nasser Schnee, Regen und Kälte werden für weniger als 40 Euro zur Nebensache.

Funktionsunterwäsche Test machen – 7 Tipps

Früher waren Synthetiks verpönt. Baumwolle war das damalige Nonplusultra, auch weil die Hausfrauen strahlend weiß gekochte Feinripp-Unterwäsche stolz auf der Wäscheleine präsentierten.

Ständige Forschung hat eine neue Ära eingeläutet, die die direkt auf der Haut getragene Kleidungsschicht zu Funktionswäsche entwickelte.

Bevor Sie Funktionsunterwäsche für sich oder die ganze Familie kaufen oder Ihren eigenen Funktionsunterwäsche Test machen, berücksichtigen Sie die nachfolgenden Tipps.

1. Welche Unterwäsche unter Funktionsunterwäsche?

Höchstenfalls ist eine enge Boxershorts unter der Funktionswäsche akzeptabel und ein Shirt über der Wäsche. Nur direkter Hautkontakt ermöglicht die volle Atmungsaktivität und das gewünschte Wärmemanagement.

2. Funktionsuntewäsche – Kurz, lang oder Einteiler?

Mit kurzer und langer Funktionswäsche sind Sie das ganze Jahr über für sportliche Indoor- und Outdoor-Aktivitäten gerüstet.

Einteiler sprechen Motorradfahrer an, die in gekrümmter Körperhaltung durch die Kälte fahren.

Hochwertige Unteranzüge sind mit Rückenprotektoren verstärkt, die nur bei einem Einteiler an der vorgesehenen Position verbleiben.

Auch Taucher und Träger beruflicher Schutzkleidung bevorzugen einteilige Funktionsunterwäsche.

3. Aus welchem Material besteht Funktionswäsche?

Die Auswahl der Funktionsunterwäsche hängt von den Wetterbedingungen und der Sportart ab. Eine halbe Stunde Joggen im Sommer stellt ganz andere Anforderungen an die Wäsche, als eine alpine Skitour bei frostigen Temperaturen.

Berücksichtigen Sie auch den persönlichen Aktivitätsgrad und wie viel Sie dabei schwitzen. Wie lange Pausen sind zwischendurch eingeplant, um wieder abzukühlen?

Unterschiedliche Eigenschaften spezialisieren die Gewebe auf warme und kalte Temperaturen, was sich auch in abweichender Trockenzeit bemerkbar macht:

  • Lycra und Elasthan halten fast so lange Feuchtigkeit wie Merinowolle und Baumwolle.
  • Sehr schnell trocknen Polyester, Polyamid und Polypropylen, da sie kaum Feuchtigkeit aufnehmen. Diese Materialien besitzen eine deutliche Kühlleistung, weshalb sie im Sommer und beim Training eingesetzt werden. Bei den kurzen Garnituren zählt auch die Optik, wenn Sie die Funktionswäsche solo ohne etwas darüber tragen möchten.
  • Im Winter leisten Materialmischungen mit mindestens 30% Merinowolle auch in feuchtem Zustand sehr gute Wärmeisolation. Funktionsunterwäsche ist je nach Temperaturbereich in verschiedenen Stärken erhältlich.

4. Wie eng soll Funktionsunterwäsche sitzen?

Achten Sie bei der Laufunterhose (genau so wie bei Shirts und Socken) auf anliegende, faltenfreie Passform. Nur im engem Körperkontakt kann die Funktionswäsche ihren Job erfüllen. Nirgends darf es zwicken und einschnüren, da ansonsten beim Ausdauersport wunde Stellen entstehen.

Gute Funktionsunterwäsche ist seamless gefertigt: Die herkömmlichen seitlichen Nähte verlaufen versetzt, wo keine Reibung auftritt.

6. Komprimierende Funktionsunterwäsche

Modelle mit Kompression fördern durch extrem engen Sitz die Durchblutung der Muskeln, wodurch eine Leistungssteigerung erzielt werden soll. Vor allem Radfahrer und Sprinter tragen Kompressionsunterhosen.

Bei längeren Touren, wo eher die Ausdauer im Fokus liegt, eignet sich die stützende Wäsche eher nicht. Auch moderate Freizeitsportler, denen es auf Tragekomfort ankommt, laufen besser in leichter Funktionsunterwäsche.

7. Große Größen – was beachten?

Funktionsunterwäsche aus hochelastischen Stoffen muss wie eine zweite Haut anliegen, um die Feuchtigkeit abzuleiten. Viele Modelle fallen daher kleiner aus, worauf die Hersteller bestenfalls hinweisen.

Lesen Sie Kundenkommentare, wie eng das Bund und die Beinabschlüsse ausfallen, um eventuell eine Nummer größer zu bestellen. Achten Sie auf ein breites Formbund, dass beim Sitzen nicht umklappt und die Taille einschnürt.

Wie lange bleibt Funktionsunterwäsche geruchsneutral?

Frischer Schweiß ist so gut wie geruchlos, doch wenn auf der Haut lebende Mikroorganismen ans Werk gehen und die Feuchtigkeit in ihre Bestandteile aufspalten, entsteht strenger Geruch.

Silber in der Funktionsunterwäsche wirkt antimikrobiell, womit es die Vermehrung der Bakterien hemmt: Die Wäsche bleibt länger geruchsneutral.

Momentan sind zwei Silber-Technologien bei Funktionskleidung aktuell.

Silberchlorid

Die eine Variante nutzt der schwedische Hersteller Polygiene mit dauerhaft in die Fasern eingearbeitetem Silberchlorid. Nur wenige Milligramm Silbersalze genügen, um das Kleidungsstück für die gesamte Lebensdauer antibakteriell auszurüsten.

Nanosilber

Die andere Variante der Veredelung nutzt Nanosilber. Dabei handelt es sich um winzigste Silberpartikel einer Größenordnung von 10 bis 100 Nanometer. Wie klein ist denn das? In einem Vergleich gegenübergestellt wäre das Größenverhältnis von einem Tennisball zu einem Nano-Teilchen dasselbe, wie dieser Tennisball im Vergleich zur Erdkugel.

Bakterien fressen das Nanosilber und sterben daran. Ohne Verstoffwechselung können also keine Gerüche mehr entstehen.

Nanosilber verliert sich bei wiederholtem Waschen aus den Textilien und gelangt über den Wasserkreislauf in die Umwelt. Momentan diskutieren Experten darüber, ob dadurch Risiken für Mensch und Umwelt entstehen.

Die antimikrobielle Wirkung bleibt rund 30 Jahre lang aktiv. Diese Eigenschaft wird einerseits zur Hygiene in der Medizin und in der Lebensmittelbranche genutzt, andererseits bewirken abgestorbene nützliche Bakterien, beispielsweise im Ackerboden, Unfruchtbarkeit von Anbauflächen.

Zusammenfassung

Schweißgeruch in Funktionsunterwäsche beseitigen beide Silberionen-Technologien tatsächlich, wie aus Erfahrungsberichten hervorgeht.

Doch nur der Schweißgeruch verschwindet durch Abtöten der Bakterien.

Anders ist es, wenn Sie Knoblauch essen, Deo benutzen oder im Tabakrauch sitzen: Diese Aromen bleiben in der Silberionen-Wäsche zurück, gründliches Lüften schafft in diesen Fällen vorerst Abhilfe.

Bei längeren Trekkingtouren empfiehlt sich Funktionsunterwäsche mit Silberionen auf jeden Fall, da weniger Wechselwäsche nötig ist. In einer Studie zu Nanosilber auf der Haut konnte das National Center for Biotechnology Information jedenfalls keine negativen Auswirkungen bei gesunder Mikroflora nachweisen.

Funktionsunterwäsche richtig waschen

Sie hat den eisigen Wind abgehalten und förderte unter stechender Sonne den Schweiß nach außen. Nach dem Einsatz ist dann eine Wäsche fällig, denn Synthetiks beginnen recht schnell zu müffeln.

Doch Funktionswäsche einfach in die Maschine zu werfen, ist etwas leichtsinnig: Damit die Wäsche wasserdicht und atmungsaktiv bleibt, ist besondere Pflege angesagt.

Vor der Wäsche

Der erste Schritt, wie Sie richtig vorgehen, beginnt mit einem Blick auf die Waschanleitung oder auf das Etikett. Meist empfehlen die Hersteller ein Schonprogramm bei 30 – 40 °C und maximal 600 Schleudertouren.

Im Zweifelsfall, beispielsweise wenn das Etikett herausgetrennt ist, wählen Sie immer ein Programm für Feinwäsche mit niedriger Temperatur.

Schließen Sie alle Verschlüsse und wenden das Teil “auf links” und geben es in ein Wäschenetz, falls vorhanden. Wenn keine Maschinenfüllung passender Wäsche zusammenkommt, sollten Sie die verschwitzte Funktionswäsche bis dahin trocknen lassen.

Hängen Sie ihre Hose einfach über den Rand des Wäschekorbs.

Welches Waschmittel?

Pulverwaschmittel lösen sich möglicherweise nicht vollständig auf und verstopfen die Poren der Funktionsunterwäsche. Daher empfehlen Hersteller spezielle Flüssigwaschmittel für Funktionskleidung, die Sie im Drogeriemarkt bei Outdoor-Ausrüstern oder online erhalten.

Schauen Sie nach den Bezeichnungen “Sport”, “Active”, “Outdoor” oder “Funktionswaschmittel”.

Preisgünstiger und mit fast identischen Inhaltsstoffen reinigen flüssige Color-Waschmittel Funktionswäsche, bestätigt eine Untersuchung der Verbraucherzentrale Hamburg von Oktober 2016.

Waschen Sie die Funktionswäsche separat oder nur mit gleichartigen Textilien. Naturfasern wie Wolle und Baumwolle verlieren immer feinste Fasern durch die mechanische Beanspruchung in der Maschine. Abgelöste Flusen sammeln sich in dem Funktionsgewebe und verstopfen es sozusagen.

Ein anschließender Spülgang entfernt eventuelle Waschmittelrückstände restlos.

Verzichten Sie auf Weichspüler!

Weichspüler bildet einen Film auf den Fasern und versiegelt das Funktionsgewebe regelrecht, wodurch der Schweiß nicht mehr abtransportiert wird. Zudem löst Weichspüler mit der Zeit Elasthanfasern auf.

Wie wie oft sollte Funktionskleidung gewaschen werden?

Als Standard sagt man, spätestens nach drei Tagen ist eine Wäsche fällig. Schnell trocknende Synthetiks lassen sich einfach per Hand unterwegs waschen.

Fazit

Funktionswäsche bildet die Basis effektiver Sportbekleidung im Drei-Lagen-System. Sie reflektiert Sonnenwärme und unterschiedlichen Materialien stützen gezielt Muskelgruppen und Körperzonen, sodass Wohlbefinden beim Sport nicht auf der Strecke bleibt.

Funktionsunterwäsche Empfehlung:

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere