Wie viel kostet eine gute Winterjacke? 6 Jacken aus 3 Preissegmenten (2022)

Wie viel kostet eine gute Winterjacke

Eine gute Winterjacke schützt nicht nur vor Kälte, sondern erfüllt noch weitere Bedürfnisse, die lange Aufenthalte in der Natur angenehm gestalten. Für sportliche und ruhige Aktivitäten in unterschiedlichen Wetterverhältnissen bringt die Winterjacke entscheidende Funktionen mit, während die Optik in den Hintergrund tritt. Wie viel kostet eine gute Winterjacke?

Wie viel kostet eine gute Winterjacke?

Winterjacken umfassen eine große Preisspanne, wobei nicht unbedingt ein hoher Preis bessere Funktionalität verspricht:

  • Ein Snowboarder ist mit einem Parka unbeweglich,
  • der Wanderer im Blouson wird Schlotter-Champion
  • und in der City darf es gerne ein schickes Fake-Fur Outfit sein.

Es kommt letztendlich auf den Einsatzzweck an und im Detail gilt es, das Preis-Leistungs-Verhältnis zu berücksichtigen:

  • Kurze Winterjacken beginnen um die 50 Euro, was für Autofahrer, die nur kurze Wege in der Stadt laufen, durchaus ausreichend sein kann.
  • Im Segment unter 100 Euro liegen Farben, Stil und Design im Blickpunkt. Wer jeden Tag mit seinem Hund läuft, im Freien arbeitet oder gerne wandert, benötigt mehr Schutz gegen Kälte und Nässe. Gleichzeitig ist ausreichende Flexibilität gefragt, um bei milderen Temperaturen die Jacke durch abnehmbare Kapuze, Kunstpelzbesatz oder herausnehmbares Isolationsfutter anzupassen.
  • Mit einer Jacke zwischen 100 und 300 Euro sind Sie für den aktiven Alltag und Freizeit bestens gerüstet. Dicke Stoffe stehen nicht unbedingt für mehr Tragekomfort, sondern wind- und wasserdichte Laminate sind gefragt. Die Isolierung aus leichtem Synthetikmaterial trägt zu günstigem Gewicht-Wärme-Verhältnis bei und sie ist unempfindlich gegen Nässe.
  • Winterjacken über 300 Euro sind auf extreme Witterungsverhältnisse unter arktischen Bedingungen ausgerichtet. Langer Schnitt, Hightech-Materialien und vielseitige Einstellungsmöglichkeiten, um das Eindringen kalter Luft und Schnee zu verhindern, zeichnen die besonders robust gefertigten Damen- und Herren Parkas aus. Eine zweite Zielgruppe hochpreisiger Winterjacken sind Personen, die in der High-Society-Szene stets die neuesten Kreationen einschlägiger Edel-Marken tragen. Statement-Jacken sind kaum alltagstauglich und eher als Accessoire zu werten. Das Design mit plakativen Marken-Logos und dekorativen Elementen verschafft Auftritten in der Öffentlichkeit die gewünschte Aufmerksamkeit.

1. Eine gute Winterjacke unter 100 € – Gut und preiswert

In der Preiskategorie unter 100€ befinden sich schön designte Winterjacken, die im Alltag ihre Aufgaben erfüllen und durch zeitloses Design jahrelang tragbar sind. Es gibt genügend Taschen sowie Wetterschutz durch Teddy- oder Steppfutter und Kapuze. Das Obermaterial aus Baumwolle oder Polyester wird durch nachträgliche Imprägnierung wasserabweisend.

Für Damen – Marikoo Karmaa Winterparka

MARIKOO Damen Winter Jacke Parka Mantel Winterjacke warm gefüttert B362 [B362-Karmaa-Navy-Gr.M]
MARIKOO Damen Winter Jacke Parka Mantel Winterjacke warm gefüttert B362 [B362-Karmaa-Navy-Gr.M]
  • Angeboten wird ein schöner Damen Winter Parka der Trendmarke "Marikoo". Dieses klassische Modell passt zu jedem Anlass, ist jedes Jahr angesagt und wird Ihr ständiger Begleiter in den kalten Tagen. Der große, abnehmbare Kunstfellkragen verleiht diesem Modell den letzten Schliff. Obermaterial: 100% Polyester, Innenmaterial: 100% Polyester, Kunstfellkragen: 100% Polyacryl
  • Die Jacken aus dem Hause Marikoo repräsentieren stets den aktuellen Modetrend und sind mit großer Liebe zum Detail gefertigt. Sichern Sie sich einer dieser Premium Jacken und lassen Sie sich von dem einmaligen Preis-Leistungsverhältnis beeindrucken.
  • Zwei Vordertaschen mit Knopfverschluss
  • Eine Innentasche mit Reißverschluss, perfekt für Handy oder Mp3 Player
  • Beide Taschen sind im inneren mit warmem Fleece Stoff versehen
 Preis: € 79,90 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Mit tailliertem Schnitt schmeichelt die Marikoo Karmaa Winterjacke der Figur.

Vor Kälte und Wind schützt das wattierte Steppfutter, die Kapuze mit abnehmbarem Kunstfellbesatz sowie Ärmel mit Strickbündchen, während die Hüfte und Po bedeckende Länge die Beine warmhält.

Die beiden Taschen sind innen mit weichem Fleece verarbeitet und werden mit je einem Knopf gesichert, während die Innentasche eine Kabeldurchführung für Kopfhörer einen Reißverschluss aufweist. Die Blende über dem Frontreißverschluss wird mit Knöpfen verschlossen.

Übrigens: Der 1,44 kg leichte Parka (ja, für Parkas ist das „leicht“) aus griffigem Polyester mit Kunstfaser-Wattierung ist in 15 trendigen Farben lieferbar.

Lesenswert: Ist Marikoo eine gute Marke?

Für Herren – Brandit M65 Giant

Brandit M65 Giant Jacke Schwarz L
Brandit M65 Giant Jacke Schwarz L
von Brandit
  • Klassischer Nachbau der legendären US Feldjacke
  • pflegeleichtes und dennoch robustes Material
  • Ausknöpfbares Teddy-Innenfutter.
  • Viel Stauraum durch mehrere geräumige Taschen
  • Warme, bequeme Winterjacke in vielen Farben
Unverb. Preisempf.: € 99,90 Du sparst: € 16,10 Prime  Preis: € 83,80 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Nachbau der berühmten US-Feldjacke ist durch TV-Kommissar Schimanski zum Kultobjekt aufgestiegen. Das warme Teddyfutter aus Mischgewebe ist aus der Baumwolljacke austrennbar, wodurch die Jacke auch in der Übergangszeit tragbar bleibt.

Zwei Brusttaschen mit Dehnungsfalten und zwei doppelte Hüfttaschen bieten viel Stauraum, eine Baumwollkapuze mit Zugband ist im Kragen untergebracht. Der Saum ist mit Kordel einstellbar. Die Manschetten-Ärmel sind mit umklappbarem Kälteschutz verarbeitet.

Modischer „Used-Look“: Der hüftlange, bequeme Parka ist in 10 dunklen und paramilitärischem Designs lieferbar. Erwünschte Farbauswaschung durch Maschinenwäsche zu Hause erzeugt den kernigen Vintage-Look.

Lesenswert:

2. Gute Winterjacken aus dem mittleren Preisbereich: 100 – 300 €

Winterjacken im mittleren Preissegment 100 – 300 € sind mit wasser- und winddichter Membran für längere Aufenthalte im Freien ausgerüstet. Die Hersteller machen Angaben zu Wassersäule und Atmungsaktivität.

Extras wie 2-Wege-Reißverschluss, versiegelte Nähte, Taschen mit wasserabweisenden Reißverschlüssen und verstellbare Kapuze erhöhen den Tragekomfort.

Für Damen – Didriksons Erika

Didriksons Erika Winterjacke Damen,36,Schwarz
Didriksons Erika Winterjacke Damen,36,Schwarz
von DIDRIKSONS
  • Zusatzeigenschaften Textil: schnell trocknend, schneller Feuchtigkeitstransport, atmungsaktiv
  • Aktivität: Lifestyle
 Preis: € 279,85 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die gerade geschnittene Winterjacke lässt genügend Platz für Pullover, ein Zugband in der Taille formt eine feminine Silhouette. Warmes 180-er Fleecefutter mit 5.000 g / m² / 24h Atmungsaktivität klimatisiert perfekt. Versiegelte Nähte und StormSystem Technologie schützen mit 10.000 mm Wassersäule vor Wind und Nässe.

Stauraum bieten zwei Doppeltaschen mit Klappe und Reißverschluss und eine Innentasche. Der 2-Wege-Frontreißverschluss liegt unter einer Blende mit Kinnschutz, eine verstellbare Kapuze mit abnehmbarem Kunstpelzbesatz wärmt zusätzlich.

Die mit Druckknöpfen verstellbaren Ärmel sind mit langen Daumenloch-Elastikbündchen winddicht verarbeitet und Reflektoren erhöhen die Sichtbarkeit. Didrikson färbt das Polyestermaterial mit umweltfreundlicher Solution Dye Technologie.

Lesenswert: Wie fallen Didriksons Jacken aus? – [Tabelle] Der Größenguide

Für Herren – Jack Wolfskin Gotland 3in1

Jack Wolfskin Herren GOTLAND 3IN1 M wasserdichte Doppeljacke, Black, S
Jack Wolfskin Herren GOTLAND 3IN1 M wasserdichte Doppeljacke, Black, S
von Jack Wolfskin (JACM8)
  • 3-in-1-Jacke
  • wasserdicht, winddicht
  • atmungsaktiv
  • robust
  • abnehmbare Kapuze
Unverb. Preisempf.: € 199,95 Du sparst: € 30,00  Preis: € 169,95 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die robuste 3in1 Jacke überzeugt durch ihre Vielfältigkeit und wetterfeste Ausstattung mit der atmungsaktiven, wasser- und winddichten Texapore-Membran. 10.000 mm Wassersäule und mehr als 6000 g/m²/24h garantieren gute Klimatisierung.

Zwei Hüfttaschen und eine Innentasche bieten Stauraum, während Volumen und das Gesichtsfeld der abnehmbaren Kapuze einstellbar sind. Die warme Innenjacke aus 200-er Nanuk-Fleece lässt sich mit dem System-Reißverschluss abtrennen und separat tragen.

Ein hoher Stehkragen schützt vor Wind, der Frontreißverschluss ist mit einer Klett-gesicherten Leiste abgedeckt. Das griffige Polyester-Material ist PFC-frei und Bluesign-zertifiziert. Fünf gedeckte Herbstfarben stehen zur Auswahl.

Lesenswert:

3. Premium Winterjacken über 300 €

Premium Winterjacken ab 300 Euro aufwärts bieten erweiterte Funktionalität durch eine Vielzahl verschiedener Taschen, winddicht verschlossene Kältebrücken wie Frontverschluss und Taschen sowie Isolierung, die bei zweistelligen Minustemperaturen weder Wind noch Kälte und Nässe spüren lassen. Überaus hohe Atmungsaktivität spricht Outdoor-Profis an.

Für Damen – Fjällräven Nuuk

Fjällräven Damen Parka Nuuk, Black, M, 89655
Fjällräven Damen Parka Nuuk, Black, M, 89655
von Fjällräven
  • Fleecegefütterte und wattierte Sturmkapuze mit abnehmbarem Kunstfellkragen, vorne und hinten volumenregulierbar
  • Kragen hat ein warmes, weiches Fleecefutter
  • Schnürzug an der Taille
  • Ärmelbündchen mit Klettverschluss
Unverb. Preisempf.: € 479,95 Du sparst: € 158,05 Prime  Preis: € 321,90 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der lange robuste Fjällraven Damenparka wärmt den Körper und die Beine, was sich bei Wartezeiten im Freien angenehm bemerkbar macht. Dank Kapuze mit Fleecefutter und abnehmbarem Kunstfellbesatz sowie synthetischer Supreme Micro Loft-Füllung hält die 1480 g leichte ¾ Jacke bei zweistelligen Minustemperaturen und Schneegestöber warm.

Wind- und wasserfestes Hardshell-Obermaterial mit 10.000 mm Wassersäule, PU-Membran und 10.000 g / m² / 24h Atmungsaktivität klimatisiert perfekt. Insgesamt 11 Taschen erübrigen die Handtasche. Die Außentaschen sind mit Reißverschlüssen gesichert, es gibt Handwärmtaschen, eine Media-Tasche am Ärmel und innen befinden sich 3 Taschen.

Der 2-Wege-Reißverschluss liegt unter einer Blende mit Klettverschluss und endet in einem hohen Stehkragen. Taille und Saum sind mit Kordelzügen, die Ärmel mit Klettstreifen einstellbar, womit noch weniger Wind eindringt. Der fluourcarbonfrei imprägnierte Parka ist bei 40 Grad in der Maschine waschbar.

Für mehr Infos zu diesem Parka lesen Sie unseren Test.

Für Herren – Fjällräven Yupik

Fjällräven Herren Parka Yupik, Mountain Grey/Dark Grey, L, 80665
Fjällräven Herren Parka Yupik, Mountain Grey/Dark Grey, L, 80665
von Fjällräven
  • Robuster Winterparka mit Synthetikfutter
  • Viele praktische Taschen
  • Outdoor-Sport-Bekleidung
  • Effektiv vor Wind
Prime  Preis: € 479,99 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der fast knielange Herrenparka Yupik ist für lange Tage im Freien konzipiert. Die Hardshell mit 10.000 mm Wassersäule und 10000 g / m² / 24h Atmungsaktivität hält bei erhöhter Aktivität und Stillstand den Körper bei knackigem Winterwetter warm und trocken. 250 g Supreme Microloft Synthetikfüllung hält auch bei Feuchtigkeit Wärme und Volumen.

Die abnehmbare Kapuze mit weicher Fleece-Auskleidung und abnehmbarem Kunstfellbesatz schützt vor eisigem Wind und Schneetreiben. Zehn Taschen, darunter verschließbare Balgtaschen mit integrierten Handwärmern, eine Mediatasche am Ärmel, Napoleontasche und vier Spezialtaschen innen bieten EDCs Platz.

Der 2-Wege-Frontreißverschluss unter einer Druckknopfleiste endet in einem anliegenden hohen Kragen mit Kinnschutz, Rippenstrick hält zusätzlich Zugluft ab. Yupik wiegt 1820 g in Größe M und ist bei 40 Grad in der Maschine waschbar. Das robuste Polyamid mit Polyester-Isolierung und PU-Membran ist der ideale Begleiter auf Trekkingtouren.

Für mehr Infos zu diesem Parka lesen Sie unseren Test.

Wie viel darf eine gute Winterjacke kosten? Auf die inneren Werte kommt es an!

Auf den ersten Blick sind kaum Unterschiede zwischen günstigen und teuren Jacken zu sehen. Spätestens beim ersten Schneefall stellt sich heraus, ob die Nähte Feuchtigkeit ins Innere ziehen und Zugluft in den Ärmeln hochkriecht. Ein sicheres Indiz für die gute Qualität einer Winterjacke ist die Verarbeitung der Reißverschlüsse, die auch Taschen verschließen.

Merkmale einer guten Winterjacke im Überblick:

  • Wasserdichtes Laminat mit versiegelten Nähten und 10.000 mm Wassersäule
  • Winddichtes Obermaterial, abgedeckte Verschlüsse, Stehkragen und einstellbare Kapuze
  • Hohe Atmungsaktivität mit Wasserdampfdurchlässigkeit um die 6.000 g / m² / 24h
  • Ein nicht zu enger oder zu weiter Schnitt, der Platz für das Zwiebelsystem lässt
  • Ärmel mit Klettbändern zur Weitenregulierung und Innenbündchen
  • Warme Isolierung aus Daune, Fleece, Wolle oder Kunstfaser
  • Länge und Gewicht sind auf Sport- und Freizeitjacken abgestimmt
  • Zertifikate über ethische Herkunft tierischer Bestandteile und nachhaltige Produktion

Vorsicht ist bei Marken-Parkas zu günstigen Preisen auf Marktplätzen wie ebay angebracht: Laut orininalo.de handelt es sich bei 90 % der angebotenen Jacken von privaten Verkäufern mit der Kategorisierung ‘neuwertig’ oder ‘Fehlkauf’ um Plagiate in minderwertigster Ausführung.

Lesenswert:

Ausnahme: Bei lokalen Kleinanzeigen können Sie die Ware von Anbietern aus der Nähe vorher in Augenschein nehmen. Bei so wichtigen Käufen gehen Sie bei zertifizierten Online-Shops oder in den Abteilungen großer Kaufhäuser auf Nummer sicher.

Gute Winterjacken günstig ergattern

Die höchste Nachfrage nach warmen Winterjacken besteht, wenn die Temperaturen bereits im Keller sind: Im November, Dezember und Januar kosten warme Outdoorjacken am meisten, wenn Kälteeinbrüche zu Spontankäufen führen. Wer vorausschauender plant, kann jedoch das Budget merklich entlasten.

Die besten Angebote für qualitative Winterjacken erscheinen zwischen März und Mai, wobei Händler schon ab Februar die Preise deutlich senken. Grund dafür ist die Lagerräumung, wo der Platz für die Sommerkollektionen benötigt wird. Besonders günstig sind auch Vorjahres-Modelle, wenn die neue Saison mit anderen Details startet.

Fazit

Da eine Winterjacke gewöhnlich mehrere Jahre getragen wird, lohnt die Investition in gute Qualität. Der klassische Schnitt nimmt Gewichtsschwankungen hin, ergänzt Alltags- und Business-Garderobe perfekt und ist für lange Touren in der Natur praktikabel ausgerüstet.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.