Wann ein neues Fahrrad kaufen? – 10 Gründe und Checkliste

Wann ein neues Fahrrad kaufen

Wann sollte man ein neues Fahrrad kaufen? Die Beweggründe sind so vielschichtig wie die Radler selbst, doch alle bringen auf ihre Art einen gravierenden Vorteil. Gehören auch Sie zu den Unentschlossenen, ist unser Beitrag eine gute Entscheidungshilfe mit 10 Punkten.

10 Gründe ein neues Fahrrad zu kaufen

Wenn Sie beim alten Fahrrad an jeder Ecke mit kleinen und großen Problemen kämpfen oder das Rad einfach nicht mehr präsentabel ist, dann wird es Zeit für ein neues. Nachfolgend 10 Gründe für ein neues Fahrrad.

1. Kurzstrecken mit dem Rad fahren

Die meisten Strecken sind kürzer als drei Kilometer: Die Fahrradfahrt

  • zum Supermarkt,
  • zum Fitness
  • zur Schule

oder andere Ziele erspart dem Radler die Parkplatzsuche und den Ärger über Schrammen in der Türe von fremden Einkaufswagen.

Ebenfalls machen sich eingesparte Benzinrechnungen in der Haushaltskasse bemerkbar, denn gerade bei Kurzstrecken mit Stop-and-Go-Verkehr liegt der Verbrauch hoch. Sinkende Luftverschmutzung und Lärmbelästigung erhöhen die Lebensqualität für uns alle.

2. Radeln ist Volkssport

Die langen Sommer laden zu Ferntouren mit dem Rad ein, die gern in Gruppen gefahren werden. Wenn es Sie auch raus in die Natur oder in die Alpen zieht, macht es auf einem dem klapprigen Drahtesel wohl nicht halb so viel Spaß.

Bergsteiger Kodiak 26 Zoll Mountainbike, geeignet ab 150 cm, Scheibenbremse, Shimano 21 Gang-Schaltung, Vollfederung, Jungen-Fahrrad & Herren-Fahrrad
Bergsteiger Kodiak 26 Zoll Mountainbike, geeignet ab 150 cm, Scheibenbremse, Shimano 21 Gang-Schaltung, Vollfederung, Jungen-Fahrrad & Herren-Fahrrad
von Bergsteiger
  • Das Mountainbike Bergsteiger Kodiak ist für den täglichen Weg zur Schule oder zur Arbeit ideal geeignet. Mit einer Größe von 26 Zoll ist es für Jungen ab ca. 150 cm Körpergröße aber auch für Herren geeignet. Das Modell ist ein absoluter Hingucker, das auch aufgrund seiner hochwertigen Lackierung einen bleibenden Eindruck hinterlässt.
  • Das Bremssystem besteht aus einer vorderen Scheibenbremse und einer hinteren V-Bremse, wodurch die Vorteile beider Bremsenarten optimal kombiniert werden. Die 21 Gang-Schaltung von Shimano Tourney sorgt für absolute Kontrolle in jeder Situation. Auf unebenem Grund sorgt die Voll-Federung für die souveräne Federung von stärkeren Schlägen. Extras: Ständer und Reflektoren
  • [ WICHTIGER HINWEIS ] Tolles passendes Original Zubehör zu dem Bergsteiger Fahrrad (wie z.B. Fahrradlicht, Schutzblech-Set, Fahrradschloss, Minipumpe) finden Sie auf Amazon, wenn Sie nach "Bergsteiger Fahrrad Zubehör" suchen.
  • Bergsteiger Fahrräder vereinen Sicherheit, Komfort und Design miteinander. Bei der Fertigung werden nur ausgewählte, langlebige Komponenten verbaut, sodass sie lange Freude mit dem Fahrrad haben werden. Sollte es dennoch einmal zu einem Problem kommen, ist unser Bergsteiger Kundenservice immer für Sie da.
  • Die Montage geht schnell und einfach, da das Fahrrad schon zu 90% vormontiert ist. Somit sind bis zur ersten Fahrt nur wenige Handgriffe nötig. Der Versand erfolgt schnellstmöglichst, meist schon innerhalb weniger Stunden. Sollte Ihnen wider Erwarten das Fahrrad nicht zusagen, ist der Rückversand kostenlos. Es besteht somit kein Risiko für Sie. Bergsteiger - Fahrräder die bewegen.
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

3. Das Fahrrad als Nutzfahrzeug

Unser Klima ermöglicht Radlern inzwischen das ganze Jahr über zu fahren, die Stadtplaner erweitern das Radwegenetz ständig.

Wer regelmäßig mit schwer bepackten Radtaschen, Anhänger oder einem Kindersitz fährt, reduziert den körperlichen Einsatz durch eine moderne Nabenschaltung und sollte ein entsprechendes neues Fahrrad kaufen.

4. Angepasste Dienstwagenregelung

Die Dienstwagenregelung für Kraftfahrzeuge können Arbeitgeber seit 2012 auch auf Fahrräder anwenden. Arbeitnehmer pendeln mit dem Rad, zahlen monatlich ein Prozent des Kaufpreises auf ein Fahrrad, das die Firma zur Verfügung stellt.

Lesenswert: Welches E-Bike zum Pendeln?

Auch die private Nutzung ist uneingeschränkt möglich. Könnten Sie ein hochwertiges Fahrrad zu günstigeren Konditionen bekommen?

5. Nie mehr auf dem Schlauch stehen

Keine Angst mehr vor einem Platten! Seit es schlauchlose Reifen gibt (siehe auch Tubeless Reifen verlieren Luft), ist der größte Stressfaktor unterwegs beseitigt. Freizeitfahrer greifen auf Einlagen zurück, MTB-Sportler benutzen Dichtmilch.

Selbst für Rennräder sind schlauchlose Reifen schon selbstverständlich. Ein neues Rad nimmt technisch nicht versierten Menschen die Angst vor Reparaturen.

6. Radeln ist gesund

Kämpfen Sie seit langem gegen Übergewicht, wirft Sie der Kreislauf aus der Bahn oder versuchen Sie, weniger zu rauchen?

  • Bewegung an frischer Luft stärkt das Herz-Kreislauf-System,
  • moderate Betätigung motiviert auch ältere und wenig sportlich veranlagte Menschen etwas für die Gesundheit zu tun.
  • Mit einem neuen Rad weicht die Angst vor Überanstrengung, da moderne Schaltwerke spürbare Erleichterung bringen.
  • Ausflüge mit der Familie und Freunden erweitern die sozialen Kontakte.
Fitifito MT27,5 Plus-48V Zoll Elektrofahrrad Mountainbike E-Bike Pedelec, 48V 13Ah 624Wh Samsung Cells Lithium-Ionen USB, 48V 250W Heckmotor, 21 Gang Shimano Schaltung
Fitifito MT27,5 Plus-48V Zoll Elektrofahrrad Mountainbike E-Bike Pedelec, 48V 13Ah 624Wh Samsung Cells Lithium-Ionen USB, 48V 250W Heckmotor, 21 Gang Shimano Schaltung
von FITIFITO
  • Bitte bestellen Sie Fitifito nur bei Tamia-Home/Tamia-Living, denn nur bei uns erhalten Sie die Original Fitifito Produkte direkt vom Hersteller. Mit dem robusten 48V250W Heckmotor und langlebigen 48V 13Ah 624Wh Samsung Cells Lithium-Ionen mit USB Anschluss bringt unser Mountainbike Sie schnell und sicher voran - on und offroad in die Natur.
  • Die wartungsarmen mechanischen Scheibenbremsen sorgen auch bei Nässe für optimale Bremswirkung. Die Kenda 27,5 x 2,1 Reifen bieten hervorragende Entwässerung.
  • Leichter Aluminiumrahmen in Verbindung mit Suntour Federgabel, Selle Royal Sattel und Velo Sportgriffen trägt zum reduzierten Gewicht und erhöhten Fahrkomfort bei.
  • Smart-Fahren ermöglicht das Display und mehrere integrierte Sensoren, damit Sie alle wichtigen Daten über das Fahrrad sowie die Fahrt leicht kontrollieren können.
  • Technische Details bitte lesen Sie die Beschreibung/Liste unten. ***Bei der Bestellung bitte Ihre Telefonnummer unbedingt hinterlassen. Die Sendung wird per Spediteur mit Tel-Avis nur bis zur Boardsteinkante geliefert.***【Insel - Lieferung ohne LKW Anbindung ausgeschlossen.】WEEE-Registrierungsnummer: DE 60470511
 Preis: € 715,00 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

7. Reparaturen sind teuer

Fahrbahnstöße sind bei Fahrrädern 70 % Auslöser für Materialbrüche, bei E Bikes kommt die höhere Belastung der Bauteile durch die höhere Geschwindigkeit zustande, berichtet der ADFC.

Wichtig: Verbogene Teile sollten Sie nicht zurückbiegen, denn sie stellen wie versteckte Haarrisse oder das komplett gebrochene Rahmenrohr ein großes Sicherheitsrisiko dar.

Falls die Herstellergarantie oder die gesetzliche Gewährleistung nicht greifen, sollte ein Neukauf hinsichtlich der Reparaturkosten die bessere Entscheidung sein.

8. Riesige Modellauswahl

Wer bisher über Schmerzen im Rücken, in den Armen oder Scheuerstellen am Bein klagte, fährt ein unpassendes Rad.

Meist wird das Basismodell geliefert, das der Käufer nach Wunsch mit eigenen Komponenten ausstattet. So entstehen unverwechselbare Unikate, die sich aus der Menge hervorheben. Ein neues Fahrrad mit komfortablem Sattel merkt man auch nach Stunden nicht.

9. Immer Rückenwind

Früher war es üblich, mit dem Teppichklopfer die Auslegeware zu bearbeiten. Eine gute Hausfrau lehnte damals strikt technische Neuerungen ab, denn ihre Handarbeit war unübertroffen.

So war es auch, als die ersten E-Bikes aufkamen. Diese Ansichten haben sich zum Glück geändert, denn auch eingefleischte konventionelle Radler sehen die Vorteile elektrischer Antriebe.

Für jeden Fahrradtyp gibt es inzwischen ein motorisiertes Pendant. Eine Probefahrt mit dem Pedelec hebt Rad fahren auf das nächste Level.

Lesenswert:

10. Rad fahren oder Gewichtheben?

Alte Stahlrahmen haben durchaus ihre Berechtigung, da sie robust und elastisch sind. Doch spätestens an der Kellertreppe ist Muskelkraft gefragt.

Auch in der Innenstadt gibt es bisweilen Treppen, die mit einem Rad passiert werden müssen, beispielsweise die Abstiege zur U-Bahn. Abstellplätze verlangen manchmal das Einparken mit erhobenem Vorderrad.

Das setzt besonders bei zierlichen Frauen gute Kondition voraus. Falls Ihnen das Tragen von weit über 20 kg zu schwer fällt, sollten Sie ein neues Fahrrad mit leichtem Alurahmen kaufen.

Eine weitere Option bieten Falträder, die mit wenigen Handgriffen tragbar werden. Die Mitnahme in öffentlichen Verkehrsmitteln ist somit besonders für Pendler interessant.

Wann sind Fahrräder günstig?

Die riesige Auswahl ermöglicht den Fahrradkauf bei jedem Budget. Von September bis März können Sie besonders günstig Ihr Traumfahrrad kaufen, da die Händler in ihren Lagern Platz für neue Modelle schaffen.

Neben der Optik spielt die Ergonomie eine große Rolle. Unterschiedliche Rahmenhöhen erfüllen die Bedürfnisse begeisterter Radler unter 1,60 m oder über 1,90 m Körpergröße.

Ein neues Fahrrad kaufen, was ist zu beachten? – Die 7 Punkte Checkliste

Sie möchten nun ein neues Fahrrad kaufen? Das ist eine gute Idee! Damit die zukünftigen Touren auch richtig Spaß machen, gilt es, vor dem Kauf einige Kriterien zu beachten. Worauf es ankommt, erfahren Sie in unserer Checkliste zum Fahrradkauf.

1. Welcher Fahrradtyp passt zu mir?

Lassen Sie sich nicht durch den Sonderpreis und das gelungene Design hinreißen: Der Fahrradtyp muss mit Ihren Bedürfnissen übereinstimmen.

  • Ein Mountainbike passt zum Tourenfahrer, Bergfreund und Offroad-Fan
  • Ein E-Bike ist für Pendler, als Zweitwagen-Alternative und Freizeit Fahrzeug ideal</li
  • Ein Rennrad spricht Langstreckenfahrer und sportliche Fahrer an</li
  • Ein Trekkingrad eignet sich für Naturfreunde, Genussradler und Tourenfahrer
  • Ein Faltrad für Pendler, die Teilstrecken mit der Bahn fahren und Urlaubsradler
  • Ein Citybike für den Alltag, den Weg zur Arbeit und als Lifestyle Attribut stilbewusster Städtler

2. Die Rahmenhöhe

Komfortabel fahren Sie nur mit der passenden Rahmenhöhe. Falls nötig, können Sie sich im Fachhandel dazu beraten lassen und verschiedene Modelle Probe fahren. Beim Kauf im Internet sollten Sie vorher Ihre Schrittlänge messen.

3. Die Ausstattung

Orientieren Sie sich nicht an den Bikes der Kollegen, sondern setzen Sie ein konkretes Preislimit fest. Brauchen Sie wirklich 25 Gänge oder einen ultraleichten Carbonrahmen?

Beim Anblick diverser Highend Bikes kann man schon ins Schwärmen geraten, doch ebenso gibt es Schnäppchenjäger, die möglichst wenig investieren möchten. Teure Ausstattung erfüllt oft nicht die Erwartungen und ein Rad ohne Fahrkomfort verstaubt wahrscheinlich im Keller.

4. Wie viel Montage bei Lieferung?

Bestellen Sie online, sollten Sie genügend handwerkliches Geschick besitzen oder mit dem neu gekauften Fahrrad in einem Fachgeschäft vorbeifahren:

  • Sattel, Lenker und die Bremsen sind richtig einzustellen
  • Die Pedale müssen montiert werden,
  • auch Kette ölen und die Beleuchtung anzubauen wird dem Kunden übertragen
  • Abschließend müssen alle Schrauben überprüft werden.

5. Fahrrad Zubehör

Die meisten Fahrräder werden nur mit der nötigsten Ausstattung geliefert, manche noch nicht einmal das. Es kommt immer auf den Einsatzbereich an, wonach der Radler selbst die gewünschten Komponenten zusammenstellt.

Brooks England Ltd. Herren B17 Sporttourensättel, Honey, One Size
Brooks England Ltd. Herren B17 Sporttourensättel, Honey, One Size
von BRPAZ|#BROOKS England Ltd.
  • Farbe : Honey
  • Grosse : One Size
  • Herkunftsland : United Kingdom
Unverb. Preisempf.: € 110,00 Du sparst: € 33,81 (31%) Prime Preis: € 76,19 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

6. Der Kaufzeitpunkt

Die beste Zeit, ein hochwertiges Bike günstig zu kaufen, liegt, wie bereits erwähnt, nach der Saison zwischen September und März. Recherchieren Sie, ob andere Shops bessere Angebote für Ihr Traumbike eingestellt haben.

Beachten Sie Ausstattung, Lieferservice und Versandkosten. Manche Anbieter legen Kosten auf die Lieferung um, die den Gesamtpreis am Ende noch teurer machen, als beim Mitbewerber.

7. Qualität und Garantie

Obwohl Sie im Internetshop gekauft haben, brauchen Sie sich nicht genieren, beim Fachhändler die Fahrtüchtigkeit überprüfen zu lassen. Schließlich kommen Sie nun regelmäßig, um die Serviceleistungen vor Ort nutzen:

Ohne fristgemäße Inspektion verfällt die Garantie.

Heben Sie die Transportverpackung noch eine Weile auf. Falls Sie doch nicht zufrieden sind, können Sie innerhalb von 14 Tagen nach Kaufdatum Ihr Widerrufsrecht nutzen (2).

Fazit – Neues Fahrrad kaufen

Ein neues Fahrrad bringt ein neues Lebensgefühl: Zeitgemäße Ausstattung erleichtert den Alltag spürbar und Urlaub mit dem Rad wird immer beliebter. Dank spezialisierter Modelle und individualisierbarer Ausstattung hält der Fahrrad Boom schon so lange an!

Mit unserer Checkliste zum Fahrradkauf behalten Sie die wichtigsten Kriterien im Auge. Jetzt liegt es an Ihnen, das Bike zu pflegen. Radeln ist gut für die Gesundheit und macht mit moderner Technik nochmal so viel Spaß.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: