Was sind gute Marken für Winterjacken? 11 beliebte Marken im Detail

Was sind gute Marken für Winterjacken-min.jpg

Wenn der Winter naht, dann wird es Zeit für eine solide Winterjacke. Von luxuriösen Designer-Winterjacken bis hin zu erschwinglichen Modemänteln stellen viele Marken funktionelle und trendige Winterbekleidung her. Bei so vielen Jackenherstellern kann es eine beträchtliche Herausforderung werden, die beste Marke und die beste Winterjacke für Sie zu finden, die nicht nur warm, sondern auch stilsicher und nachhaltig ist.

Um Ihnen bei der Suche zu helfen, haben wir eine Liste der besten Winterjackenmarken zusammengestellt. Von North Face bis Patagonia, Jack Wolfskin und Canada Goose bieten diese beliebten Jackenmarken für Damen, Herren und Kinder die perfekte Kombination aus Qualität, Komfort, Passform und Wärme.

1. The North Face

The North Face setzt den Industriestandard für hochwertige und perfomante Winterbekleidung. Die ikonische Marke entwickelt Jacken für jedes Wetter, sogar für extreme Bedingungen und ist bekannt für ihre wetterfesten Jacken, stylischen Daunenmäntel, wasserdichten Stiefel und elegante Regenbekleidung.

Aufgrund der hochwertigen Stoffe und langlebigen Materialien ist The North Face ein Dauerbrenner bei den Schnäppchenjägern. Wenn Sie eine Winterjacke zu einem reduzierten Preis entdeckt haben, schnappen Sie sie sich – lange wird sie nicht im Regal bleiben!

Lesenswert: Wann sind Winterjacken am günstigsten? Lohnt sich das Warten?

Beliebt: The North Face McMurdo Jacke

North Face McMurdo
ANSEHEN

Die The North Face McMurdo Jacke ist ein Klassiker der The North Face Winterkollektion und bietet hervorragende Wärme, Haltbarkeit und wasserdichten Schutz. Mit recycelten Stoffen, verantwortungsvoll gewonnenen Daunen und PFC-freiem DWR bietet es nicht nur eine beeindruckende Wärmeleistung, sondern schont auch die Umwelt.

Mit abnehmbarer Kapuze und Besatz sowie mehreren Taschen bietet sie all die Funktionalität und Vielseitigkeit, die für die perfekte Winterjacke für den Alltag erforderlich sind.

Lesenswert:

2. Wellensteyn

Wellensteyn ist eine deutsche Marke, die vor über 60 Jahren in Norderstedt gegründet wurde. Sie sind eine der beliebtesten Marken in Nordeuropa, deren Ruf schnell wuchs, da ihre Produkte bei den Hafenarbeitern in der gesamten Ostsee beliebt wurden.

Beliebt: Wellensteyn Schneezauber

Wellensteyn Schneezauber
ANSEHEN

Die Wellensteyn Schneezauber ist eine lange Damenjacke aus 60% Nylon und 40% Polyester.

Sie kommt mit einem hohen Stehkragen, der mit einer abnehmbaren Kapuze ausgestattet ist. Es gibt einen inneren Strickkragen, der entfernt werden kann. Ebenfalls abnehmbar ist der Kunstpelzbesatz an der Kapuze.

Der Saum ist geteilt und kann mittels Druckknöpfen zusammengesteckt werden, wodurch die Jacke auch im Sitzen angenehm zu tragen ist.

An der Außenseite der Jacke befinden sich vier Taschen sowie zwei Innentaschen für zusätzlichen Stauplatz. Die Innenbündchen sind eng anliegend und warm, wodurch die Jacke Schutz vor eindringender Kälte bietet. Die Außenschicht ist wasser- und winddicht – eine tolle Option für kalte Wintertage. Es stehen zwei Farben zur Verfügung: Stoned Blue und Black.

3. Canada Goose

Canada Goose ist auf der ganzen Welt als hochwertige Luxusbekleidungsmarke bekannt. Sie wurde 1957 in Kanada unter dem Namen Metro Sportswear Ltd. gegründet und setzte seine Produktionstätigkeit fort, bis es in den 1970er Jahren auf den europäischen Markt expandierte und zur Marke Snow Goose wurde, die später zu Canada Goose wurde.

Sowohl stylish, als auch funktional, sind die Canada Goose Jacken mit Entendaunen gefüllt und mit Pelzbesatz versehen, damit Sie sich auch unter härtesten Bedingungen wohl fühlen.

Lesenswert:

Beliebt: Canada Goose Expedition Parka

Canada Goose hat den Expedition Parka (Damen und Herren) seinerzeit für Wissenschaftler entwickelt, die Winterforschung am Nordpol betreiben. Dieser ultrawarme Parka ist mit 625er Füllkraft White Duck Down gefüttert. Ein robustes Arctic Tech-Shell-Gewebe, das Wind und starken Schneefall abhält, bietet unvergleichlichen Wetterschutz.

4. Marmot

Begeisterte Wanderfreunde kennen sicherlich die Bergsteigermarke Marmot. Dieses leistungsstarke Outdoor-Label bietet alles, was Sie für einen Ausflug auf jeden Gipfel oder auch für einen Spaziergang am Ufer der Nordseeküste brauchen.

Zu den gefragtesten Styles gehören Marmots pelzbesetzte, mit Power-Daunen gefüllte Kapuzenmäntel, gerippte Parkas und Zip-Jacken mit GORE-TEX-Technologie, die Sie überall warm und trocken halten.

Beliebt: Marmot Tullus Hoody

Marmot Tullus Hoody Puffer Jacke
ANSEHEN

Die Marmot Tullus Hoody ist eine Daunenjacke, die sich gut verpacken lässt und außerdem mit Down Defender behandelt wurde, um das Risiko zu minimieren, dass die Daunen nass werden. Dies verbessert die Isolierfähigkeit der Jacke bei Nässe erheblich, was bei vielen anderen Daunenjacken auf dem Markt nicht der Fall ist. Die Jacke kommt mit zwei seitlichen Einschubtaschen und elastischen Ärmelbündchen. Die Kapuze bietet guten Schutz und bleibt an Ort und Stelle.

5. Helly Hansen

Jeder Skifahrer kennt die Marke Helly Hansen. Dieses norwegische Unternehmen stellt seit über 140 Jahren hochwertige Winterbekleidung her und hat in dieser Zeit viele wundervolle Winterjacken geschaffen. Das Unternehmen wurde 1877 vom norwegischen Seemann Helly Juell Hansen gegründet, nachdem er seine Kleidung vollständig wasserdicht machen wollte, um den starken Wind und die Kälte, denen er auf den skandinavischen Meeren ausgesetzt war, fernzuhalten. Diese Technologie besteht bis heute.

Diese in Norwegen ansässige Marke stellt robuste Produkte für die härtesten Wetterbedingungen her.

Durch die Herstellung ihrer Oberbekleidung aus 80% recycelten Materialien ermöglicht Helly Hansen allen Menschen, ein Statement mit Blick auf Nachhaltigkeit zu setzen. Achten Sie auf ihre ultraleichten Basisschichten, die Sie unter ihren isolierten Jacken tragen können, die für Abenteuer überall vom Skifahren in den Bergen bis zum Segeln auf See geeignet sind.

Beliebt: Helly Hansen Swift 4.0

Helly Hansen Swift 4.0
ANSEHEN

Wenn Sie auf der Suche nach einer leichten Skijacke sind, sollten Sie sich unbedingt die Helly Hansen Swift 4.0 ansehen. Diese Jacke bietet all den Komfort und die Zuverlässigkeit, die Sie von jeder Helly Hansen-Skijacke erwarten würden, aber sie hat weniger Isolierung. Eine großartige Option für den Frühling sowie für Skifahrer, die eine leichtere Übergangslösung wünschen.

6. Mammut

Es ist kein Geheimnis, dass Mammut hervorragende Outdoor-Ausrüstung herstellt – sie sind eine der Top-Marken, an die sich Wanderer wenden, wenn sie auf der Suche nach neuen Jacken, Schuhen und Rucksäcken sind. Die Outdoorbekleidung von Mammut ist die perfekte Mischung aus Style und Funktion. Die einzigartige Technologie der Marke, genannt Phase Weave, kombiniert mehrere Stoffteile zu einem Material und verleiht ihm Stil und Haltbarkeit. Diese hochwertige Marke hat auch einen hohen Preis.

Beliebt: Mammut Convey

Mammut Convey
ANSEHEN

Die Convey-Jacke von Mammut ist eine gute Wahl, wenn Sie es auf Wanderungen warm haben möchten. Sie ist mit recycelten 700er Bauschkraft-Daunen isoliert, die die Wärme hervorragend speichern. Die Jacke ist außerdem sehr leicht und lässt sich gut verpacken, was sie zu einer hervorragenden Wahl für Leute macht, die etwas brauchen, das leicht zu tragen ist und nicht viel Platz in ihrer Tasche einnimmt.

7. Salomon

Salomon wurde in den französischen Alpen gegründet und ist eine weltweit führende Outdoor-Marke. Salomon sind Spezialisten für hochwertige Winterjacken, die die alpinen Bedingungen, das Klima und insbesondere den Alpinsport aus erster Hand kennen. Sie konzentrieren sich auf die Entwicklung von Produkten, die Schutz bei rauem Wetter und bei Extremsportarten bieten.

Beliebt: Salomon Bonatti Pro WP

Salomon Bonatti Pro WP
ANSEHEN

Die Bonatti Pro WP ist eine wasserdichte Jacke aus 100 % Nylon, superleicht und hoch atmungsaktiv.

Dies ist eine Jacke, die bei vielen verschiedenen Aktivitäten, wie Laufen, Wandern und bei technischen Routen verwendet werden kann. Das Design ist minimalistisch, locker geschnitten und mit angesetzter Kapuze sowie einem hohen Kragen mit Kinnschutz zum Schutz vor dem Reißverschluss. Um die Wärmeleistung zu verstärken, sollten Sie weiter Layer unter die Jacke anziehen.

Für zusätzliche Sicherheit sorgen reflektierende Streifen am rechten Ärmel.

8. Jack Wolfskin

Jack Wolfskin ist eine deutsche Outdoor-Bekleidungsmarke, die als das Pendant zu „The North Face“ in Europa bekannt ist. Die Leistung und das Design des Unternehmens sprechen nicht nur diejenigen an, die gute Outdoor-Winterjacken suchen, sondern auch diejenigen, die sportive Winterjacken für den Alltag bevorzugen.

Mit einem Augenmerk auf Qualität und Umweltbewusstsein, stellt Jack Wolfskin alle seine Produkte aus recyceltem Kunststoff her. Ihre besten Shell-Jacken bestehen aus ihrem charakteristischen Textapore-Material, das unschlagbaren wasserdichten Schutz gegen alle Elemente bietet.

Beliebt: Jack Wolfskin Iceland 3-in-1

Jack Wolfskin Iceland 3-in-1
ANSEHEN

Die Iceland 3in1 Jacke für Herren ist eine flexible Hochleistungsjacke, die sich problemlos an unterschiedliche Anforderungen anpassen kann, sei es Wetter- oder Umweltbedingungen.

  • Die Außenjacke besteht aus 100 % Polyamid mit Texapore-Wetterschutz. Texapore verleiht der Jacke ihre wasser- und winddichten Eigenschaften sowie eine hohe Atmungsaktivität von 6000 g/m2/24h.
  • Die Innenjacke besteht aus 100 % Polyester Nanuk 200 Fleece. Es ist eine warme Innenschicht, die zudem sehr atmungsaktiv ist, eine Überhitzung vermeidet und die Jacke sehr angenehm zu tragen macht.

Beide Schichten können einzeln getragen werden, wobei die äußere eher für Frühling und Frühherbst geeignet ist, während die Innenjacke eher zum Spätherbst passt. Wenn beide Schichten zusammengefügt werden, verwandelt sich Iceland in eine herausragende Winterjacke.

Lesenswert: The North Face vs Jack Wolfskin Jacken – 5 Kriterien für den Sieg

9. Woolrich

Als älteste Outdoor-Bekleidungsmarke in den Vereinigten Staaten ist Woolrich nach wie vor weltweit führend in der Oberbekleidungsbranche.

Die Marke ist bekannt für ihre zeitlosen Winterjacken, die Schutz vor extremen Wetterbedingungen bieten. Ein Woolrich-Parka ist ein echtes Investment, das Sie jahrelang begleiten wird und nie aus der Mode kommt. Egal, ob Sie einen aktiven Lifestyle führen, in dem Sie widrigen Wetterbedingungen und eisigen Windzügen ausgesetzt sind, oder in einer urbanen Umgebung leben – diese Mäntel schützen Sie vor Regen, Wind und Kälte und sehen dabei auch noch gut aus.

Beliebt: Woolrich Arctic Parka

Der Woolrich Arctic Parka ist ein Kultstück in der Woolrich-Kollektion. Hergestellt aus Ramar-Gewebe mit einer speziellen Teflonbeschichtung macht eine sehr warme Winterjacke, die dich zuverlässig vor Regen, Schnee und Wind schützt. Sein schmal geschnittenes Design und das abnehmbare Fell machen ihn zu einem Mantel für verschiedene Anlässe – tragen Sie es bei einem Spaziergang im Park oder auf dem Weg ins Büro.

Lesenswert:

10. Patagonia

Patagonia ist einer der führenden Anbieter für nachhaltige Mode, wenn es um ihre Mission in Bezug auf ökologische und soziale Verantwortung geht. Sie bietet langlebige Qualität, recycelte Stoffen und eine robuste Garantie, bei der Sie grundsätzlich jeden Artikel ein Leben lang zurückgeben oder reparieren können.

Beliebt: Patagonia Nano Puff & Better Down Sweater Jacken

Patagonia Nano Puff Jacke
ANSEHEN

Die charakteristischen Patagonia Jacken wie die Nano Puff Jacke für Herren und die Better Down Sweater Jacke für Damen sind echte Investitionen fürs Leben. Wir sind der Meinung, dass es sich auf jeden Fall lohnt, sich für eine Patagonia-Jacke zu entscheiden.

11. Moncler

Moncler ist eine Luxusmodemarke, die ursprünglich Zelte und Schlafsäcke herstellte und später ihre ersten Steppjacken kreierte, um die Arbeiter vor der Kälte zu schützen. Ihre Steppjacken wurden so beliebt, dass sie 1954 von der italienischen Expedition zum K2 und später von der französischen Expedition von 1955 zum Gipfel des Makalu verwendet wurden.

Diese Puffer Jacken genießen heute noch einen Kultstatus.

Wenn dieses Jahr das Jahr ist, in dem Sie in eine wirklich schöne Winterjacke investieren, die Sie auf absehbare Zeit tragen werden, machen Sie es zu Ihrem Moncler Jahr.

Beliebt: Alberic Hooded Parka

Der Alberic Hooded Parka ist ein gesteppter Daunenparka aus 100% Nylon, mit verstellbarer Kapuze und gerippten Ärmelbündchen. Es gibt zwei Seitentaschen mit Druckknopfverschluss an den Seiten und eine geknöpfte Sturmleiste, die die zentralen Reißverschlüsse bedeckt und schützt. Es ist eine Daunenjacke mit Stil und hat einen elastischen und gestrickten Saum, der eine schöne Passform bietet.

Lesenswert: Luxus Daunenjacke – Die 13 teuersten Marken der Welt

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.